Wegbeschreibung

Offizieller Wanderweg Chironico – Cala – Doro
Der Weg nach Doro führt von Chironico auf der rechten Seite des Flusses “Ticinetto” über die asphaltierte Strasse ins Val Chironico, vorbei an den zwei Seilbahnstationen (die erste Station gehört zur Doro-Seilbahn) bis der ausgeschilderte Wanderweg nach 2 km bei dem Wegweiser rechts abzweigt. Von dort führt ein schöner ehemaliger Saumpfad an zwei Wegkapellen vorbei über das Nachbarsmonte Cala nach Doro, das man nach rund 2 Stunden erreicht.

Der schnellste Weg nach Doro
Man kann den offiziellen Wanderweg nach Doro abkürzen: In einer guten Stunde schafft es so
ein einigermassen trainierter Wanderer nach Doro.
Die Abkürzung zweigt bei der zweiten Wegkapelle am offiziellen Wanderweg rechts ab.
Nach gut hundert Metern führt der Weg über ein Felsband, wo man eine beeindruckende Aussicht hat. Im Winter ist hier Vorsicht geboten, da die Stelle häufig vereist ist. Nach dem Felsband wird eine Brücke überquert, und schon bald erreicht man die erste Häusergruppe von Cei. Weiter führt der Weg an einzelnen Häusern und Ställen vorbei über einen kleinen Bach nach Graslic, der zweiten grösseren Häusergruppe. Weiter aufsteigend erreicht man zwei Ställe, danach geht es links den Hang hoch und bald sieht man die Häuser und das Kirchlein von Doro.