Am 17. November 2019 ist anlässlich der ausserordentlichen Versammlung beschlossen worden, dass der Verein Amici di Doro auf 15. Januar 2019 die Materialseilbahn Chironico-Doro übernimmt.
Ab dann gilt das neue Reglement.

Um den Betrieb weiterhin zu garantieren sollten wir noch 2 Teilzeitstellen besetzen:
Administrator:
Aufgaben: nimmt die telefonischen Anfragen für Seilbahnen entgegen, organisiert die Maschinisten, schreibt Rechnungen, kontrollierte den Eingang der Zahlungen, nimmt die Rechnungen entgegen und macht den Jahresabschluss.
Der Verein bemüht sich eine Software einzurichten, welche die Arbeit des Administrators erleichtern sollte.
Vergütung: Die Auslagen, der Zeitaufwand und die Spesen werden in angemessener Form entschädigt.

Technischer Verantwortlicher:
Aufgaben: Übernimmt die Verantwortung für die technischen Teile der Seilbahn, wie Antrieb, Steuerung, Seile, Masten, Wägeli und Umgebung. Er organisiert das Schmieren der Seile und der Lager der Lauf- und Umlenkrollen, kontrolliert Motor und Getriebe in der Talstation, die Masten, die Bergstation und weist den Vorstand der Amici di Doro darauf hin, wenn Bäume gefällt werden müssen, die für die Seilbahn eine Gefährdung darstellen.
Vergütung: Die Auslagen, der Zeitaufwand und die Spesen werden in angemessener Form entschädigt.

Wenn jemand von Euch Interesse an einem der beiden Jobs hat oder jemanden kennt, der dafür in Frage kommen könnte, meldet euch bitte bei Beat: b.bachmann@ticino.com oder 079 789 29 83