Projekte

Frühere Projekte der Betriebsgemeinschaft Meyer-Mosimann

„Ziel des Landschaftsschutzes ist, die Kulturlandschaft mindestens teilweise zu erhalten und zu pflegen. Für Doro bedeutet dies, dass weiterhin Berglandwirtschaft betrieben wird und eine sanfte Form des Tourismus gefunden werden kann.“ Diese Vorgabe aus dem Projektbeschrieb von 1990 hat nach wie vor seine Gültigkeit.

Im Rahmen der „700 Jahre Eidgenossenschaft“ verabschiedete die Bundesversammlung in der Jubiläums-Session am 3. Mai 1991 mit einer Dotierung von 50 Mio. Fr. den Fonds Landschaft Schweiz (FLS).

Das Projekt der „Betriebsgemeinschaft Meyer-Mosimann“ zur Erhaltung und Pflege naturnaher Kulturlandschaft in Doro, wurde als eines der ersten 1992 durch den FLS ausgezeichnet und mit 57’000 Fr. unterstützt. Die Anregung dazu war von Thomas Kohler, Bern, gekommen.
Ab 1995 wurde das Projekt bis zu seinem erfolgreichen offiziellen Ende 2001, in dem die Beiträge aufgebraucht waren, von der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL) betreut. Die Stiftung hatte das  Projekt der Betriebsgemeinschaft beim „Fonds für gemeinnützige Zwecke des Kantons Zürich“ (heute „Lotteriefonds des Kantons Zürich“) eingereicht. Im Herbst 1994 wurde dann ein Beitrag von 200’000 Fr. an das Landschaftsschutz-Projekt vom Zürcher Regierungs- und Kantonsrat gut geheissen.

Natürlich werden solche a fonds perdu Beiträge nicht ohne Verpflichtungen gewährt. Im Vertrag festgehalten ist z.B.: Jährlich muss detaillierte Rechenschaft abgelegt werden; Gelder werden nur auf vom Empfänger vorgelegte Originalbelege freigegeben; der Empfänger verpflichtet sich, auf Wunsch Einsicht in alle Projektunterlagen und Abrechnungen zu gewähren; bei Nichteinhaltung der Beitragsbedingungen muss der gewährte Beitrag zurück erstattet werden.

Umgesetzt und realisiert wurden durch das Projekt der Betriebsgemeinschaft „Meyer-Mosimann von 1991 – 2001 im Rahmen des Landschaftsschutzes folgende Massnahmen:

Aufforstung – Im Schutzwald über dem Dorf liessen Geissen und Wild dem Jungwuchs keine Chance. Deshalb wird ab 1983 ein Areal durch Einzäunung geschützt, zweimal erweitert und bis heute betreut. Die grössten Jungbäume sind heute ca. 7 m hoch.
Sanierung von Trockenmauern, Wegen und Treppen – Als ein Schwerpunkt zur Erhaltung der Kulturlandschaft wird auf diesem Gebiet ohne Einsatz von  Maschinen viel geleistet. Da die Eingriffe in der althergebrachten Bauweise erfolgen, sind sie nicht leicht sichtbar, eine „Liegemauer“ ist inzwischen völlig zugewachsen. Weiter werden Hangerosionen im nicht terrassierten Gelände mit Holzverbauungen, Einsaat und zeitlich begrenztem Schutz saniert.
Restfinanzierung Neubau Alpstall für 100 Geissen – Trotz sehr viel Eigenleistung bleibt ein Restbetrag, welcher aus dem SL-Beitrag beglichen wird.
Finanzierung Seilbahnrevision und Plattform Bergstation – Der Antrieb der  Occasion Militärseilbahn mittels Opel Benzinmotor Jg. 1936 und Flachriemen wird durch einen Occasion Elektroantrieb ersetzt, das Rollmaterial modernisiert und bei der Bergstation die hölzerne Plattform durch eine in verzinktem Stahl ersetzt. Da die Seilbahn als sanfte Erschliessung unabdingbar für die Bewirtschaftung und Besiedelung von Doro ist, wird die Revision durch den SL-Beitrag übernommen.
Zuschuss an die Erhaltung eines Steindaches – Auch traditionelle Steindächer können zur Kulturlandschaft gehören. Dank der Unterstützung aus dem SL-Beitrag kann ein Wohnhaus wieder mit Steinplatten gedeckt werden. Inzwischen sind durch private Initiativen zwei weitere Steindächer erhalten geblieben.
Fundamentsanierung eines Wohnhauses – Der Bergdruck setzte einem Wohnhaus derart zu, dass ein Betonfundament gebaut werden muss. Zur Besiedlung gehört  brauchbarer Wohnraum. Deshalb wird die Sanierung von zwei Wohnhäusern durch den SL-Beitrag unterstützt.

Eine sanfte Form des Tourismus entstand parallel dazu aus privater Initiative.

Nur durch die oben erwähnten finanziellen Beiträge und die Einbeziehung der Arbeitsgruppen von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Freiwilligen konnte für den Kulturlandschaftsschutz mit diesem Projekt so viel getan werden. Erwähnt soll hier auch der Austausch mit Arbeitsgruppen und Besuchern und damit nicht zuletzt eine Sensibilisierung für die Anliegen des Landschaftsschutzes.

1993-2007   Ende 2007 ist das Anfangs durch den „Fonds Landschaft Schweiz“ (FLS), später durch die „Stiftung Landschaft Schweiz“ betreute Projekt abgeschlossen. 2005 löst sich bereits die Betriebsgemeinschaft „Meyer-Mosimann“ nach 15 Jahren auf. Dies bedeutet hingegen nicht den Stillstand oder Abbruch landschaftsschützerischer Arbeit in Doro.

Nach 2007   Die finanziellen Mittel sind jetzt nach dem Wegfall der Unterstützungsbeiträge sehr beschränkt und das Programm muss angepasst werden. Zum Glück übernehmen mit Doro verbundene, engagierte Personen Verantwortung für den nach wie vor nötigen Landschaftsschutz. Das sind Beat Bachmann, Agarone; Andreas Grädel, Biel; Gaudenz Brodbeck, Biel und Schämpu Mosimann, Chironico.
Wohl mehr durch Fügung als Planung finden sich bald Arbeitsgruppen, welche selbsttragend und längerfristig in Doro tätig werden. Seit Jahren sind dies: die Lehrwerkstätte für Polymechaniker der Stadt Basel und die Rudolf Steiner Schule Biel. Die Lehrlinge und Schüler haben mit ihren Begleitpersonen weiter Trockenmauern, Treppen und Plätze saniert, bei der Verbesserung der Wasserversorgung und der Instandhaltung das Waldzaunes geholfen, Hochwasserschäden behoben und sogar die Stützen der Seilbahn entrostet und neu gestrichen. Die gute Zusammenarbeit mit diesen Gruppen wird bis auf weiteres fortgeführt und gehört sozusagen zu der angebrochenen Übergangszeit in Doro.

Das Biodiversitätsprojekt „Kulturlandschaft und Artenvielfalt in Doro (TI) erhalten“

2020 bis 2024

In dem Projekt werten wir die Wildblumenwiesen wieder auf, sanieren Trockenmauern und landwirtschaftliche Terrassen, lichten zugewachsene Waldweiden auf, pflanzen Hecken und Bäume, und erstellen Nistmöglichkeiten für Vögel und Wildbienen.

Herzlichen Dank an die beteiligten Stiftungen und den Kanton Tessin, welche das Projekt unterstützen.

Das Projekt

Kurz und knackig – der neue Flyer zur Artenvielfalt und zum Projekt.

Das ist unser neuer Prospekt zum Projekt mit vielen spannenden Infos.

Arten

Die Zielartenportraits zeigen ein Tierportrait für jede Zielart des Projektes.

Die Faunakartierung listet die Tierarten auf, die 2019 und 2020 in und um Doro gefunden wurden. Interessant ist das Fazit von André Rey wie es um die Biodiversität in Doro steht und welche Fördermassnahmen sinnvoll sind.

Die Florakartierung zeigt die 2019 in der Erhebung von Thomas Mathis gefundenen Pflanzenarten und die Vegetation in Doro und Umgebung.

Zwischenberichte

Dieser Zwischenbericht zeigt die im Jahr 2020 umgesetzten Massnahmen und die geplanten Massnahmen für das Jahr 2021.

Dieser Zwischenbericht zeigt die im Jahr 2021 umgesetzten Massnahmen und die geplanten Massnahmen für das Jahr 2022.

Dieser Zwischenbericht zeigt die im Jahr 2022 umgesetzten Massnahmen und die geplanten Massnahmen für das Jahr 2023.

Weitere Infos zum Projekt finden sich im Blog.

Alpengarten

Dank der freiwilligen Arbeit von Annina & Douglas (siehe hier -> Blogbeitrag) konnte 2021 für das Biodiversitätsprojekt ein Alpengarten angelegt werden. Die Samen all der besonderen Wildblumen, die auch für die Einsaaten in die Wiesen genutzt werden, sammelte Elisabeth Bachmann alle in der Umgebung von Doro. Ihre Erfahrung mit dem Sammeln wächst von Jahr zu Jahr. Für die Einsaaten wurden wir von Hansruedi Schudel beraten, der mit seinem Naturschutzbüro professionell Einsaaten professionell umsetzt. Im Oktober 2021 haben wir nun schon fast alle Pflanzen eingesät, einige kommen noch im Mai 2022 dazu. Damit der Garten schon etwas hergibt, haben Annina und Douglas bereits einige Heilkräuter eingepflanzt.

Der Alpengarten beherbergt Kräuter und Blumen, die alle in und um Doro wild wachsen. Er dient einerseits dazu, Kenntnisse und Freude an den Wildblumen zu fördern. Der Alpengarten ist daher offen für Besucher. Andererseits dient er auch dazu Samen zu gewinnen von besonderen Wildblumen, die wir dann in die Wiesen einsäen können.

Im ersten Teil des Gartens sind insbesondere Wildkräuter angesiedelt, welche als Heilpflanzen dienen.
Der zweite Teil des Gartens beherbergt besonders schöne und biodiversitätsfördernde Blumen.

Jetzt ist Geduld gefragt, denn Wildblumen lassen sich oft mehrere Jahre Zeit zum Keimen. Damit nicht alle Samen in einem schlechten Jahr aufgehen und sterben, verteilen die Wildpflanzen die Keimung über mehrere Jahre.

Wer Pflanzen zum Heilen nutzen möchte: Bitte in der Natur draussen keine selteneren Pflanzen sammeln und auch von den häufigen Pflanzen nur wenig pflücken. Wichtig zu wissen: Für Wildbienen, Schmetterlinge und co. ist jede Blüte wichtig, da heutzutage viel zu wenige Blüten von Wildblumen vorhanden sind. Insbesonders ist wichtig, dass die Blüten über die ganze Saison vorkommen, damit die Tierchen immer genug zum Leben haben.

Am besten pflanzt man Wildblumen auch im eigenen Garten an, dann profitieren die Blumen, Tierchen und Menschen. :-)

Nr. 0 - Heilziest

Stachys officinalis

Wissenswertes:

Der Heilziest heisst auch Echte Betonie und er war in der Antike bis zum Mittelalter eine weitverbreitete und sehr viel verwendete Heil- und Zauberpflanze. Den Heilziestblättern sagt man, durch ihren balsamischen Geruch, eine berauschende Eigenschaft nach. Auch gehört dieses Heilkraut zu den ältesten Wundheilpflanzen.​

Anwendung als Heilpflanze:

  • Wunden (frischer Saft oder Blätter auflegen)
  • Durchfall
  • Atemwegserkrankungen
  • Mund-, Rachen- und Zahnfleischentzündungen
  • Rheuma und Gicht
  • Nervenschwäche

Einfaches Rezept:

1 TL getrocknete Blätter mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen und den Aufguss mindestens 15 Minuten stehenlassen. Dieser Aufguss kann innerlich und äusserlich angewendet werden.

Für die Biodiversität:

Der Heilziest ist ein Magnet für Insekten. Die im Biodiversitätsprojekt definierte Wildbienen-Zielart Vierfleck-Pelzbiene (Anthophora quadrimaculata) nutzt die Blüten des Heilziest als Nahrung. Die Raupen des seltenen Heilziest-Dickkopffalters (Carcharodus flocciferus) ernähren sich ausschliesslich vom Ziest. Dieser Falter könnte theoretisch in Doro vorkommen und durch das Vermehren von Heilziest gefördert werden.

No. 0 - Betonica comune

Stachys officinalis

Fatti interessanti:

La Betonica comune era una pianta medicinale e magica diffusa e molto usata nell’antichità fino al Medioevo. A causa del loro odore balsamico, si dice che le foglie della Betonica comune abbiano proprietà inebrianti. Questa erba medicinale è anche una delle più antiche piante curative delle ferite.

Uso come pianta medicinale:

  • Ferite (applicare succo fresco o foglie)
  • Diarrea
  • Malattie respiratorie
  • Infiammazione della bocca, della gola e delle gengive
  • Reumatismi e gotta
  • Debolezza nervosa

Ricetta semplice:

Versare 250 ml di acqua bollente su 1 cucchiaino di foglie secche e lasciare riposare l’infuso per almeno 15 minuti. Questo infuso può essere usato internamente ed esternamente.

Per la biodiversità:

La Betonica comune è una calamita per gli insetti. L’ape „Anthophora quadrimaculata“ si trova a Doro ed è stata scelta come specie bersaglio nel progetto di biodiversità. Quest’ape selvatica usa i fiori della Betonica comune come cibo. Teoricamente, la rara farfalla „Carcharodus flocciferus“ potrebbe anche essere trovata a Doro. I suoi bruchi possono nutrirsi solo della betonica. Se promuoviamo la Betonica comune, allora possiamo aiutare queste specie.

Nr. 1 - Wiesen-Schafgarbe

Achillea millefolium

Wissenswertes:

Das Wort Garbe leitet sich aus dem altdeutschen ab und bedeutet „die Heilende“. Ihr medizinischer Name ist Achillea: Den griechischen Mythen nach behandelte Achilles die Wunden seiner Soldaten im Krieg gegen Troja mit Schafgarbenkraut. In Räuchermischungen soll die Schafgarbe die Intuition stärken und Visionen fördern.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Verdauungsbeschwerden (v. a. bei Krämpfen)
  • Menstruationsschmerzen
  • Ausbleiben der Menstruation
  • Kreislaufstörungen
  • Krampfadern
  • Hämorrhoiden
  • Schweisstreibend bei Fieber
  • Wundbehandlung

Einfaches Rezept:

Ein Tee aus ca. 30 g Blüten und Blättern pro Liter.

Badezusatz: 100 g Blüten und Kraut mit 1 l kochendem Wasser übergiessen, 20 Min. ziehen lassen, danach ins Badewasser geben.

Für die Biodiversität:

Auf den kleinen weissen Blüten der Schafgarbe tümmeln sich viele verschiedene Tierchen. Sie sind beliebt bei Schmetterlingen, Wildbienen, Käfern, Wanzen, Goldwespen und vielen anderen.

No. 1 - Millefoglio montano

Achillea millefolium

Fatti interessanti:

La parola covone deriva dal tedesco antico e significa „il guaritore“. Il suo nome medicinale è Achillea: secondo i miti greci, Achille curò le ferite dei suoi soldati nella guerra contro Troia con l’erba achillea. Nelle miscele di incenso, si dice che il millefoglio rafforzi l’intuizione e promuova la visione.

Uso come pianta medicinale:

  • Disturbi digestivi (specialmente crampi).
  • Dolore mestruale
  • Irregolarità mestruale
  • Disturbi circolatori
  • Vene varicose
  • Emorroidi
  • Diaforesi per la febbre
  • Trattamento delle ferite

Ricetta semplice:

Un tè fatto con circa 30 g di fiori e foglie per litro.

Additivo per il bagno: versare 1 litro di acqua bollente su 100 g di fiori ed erbe, lasciare all’infuso per 20 minuti, poi aggiungere all’acqua del bagno.

Per la biodiversità:

I piccoli fiori bianchi del Millefoglio montano sono la casa di molti animali diversi. Sono apprezzati da farfalle, api selvatiche, coleotteri, cimici, vespe dorate e molti altri.

Nr. 2 - Arnika

Arnica montana

Wissenswertes:

Arnika ist selten geworden und sollte deshalb nicht wild gesammelt werden, sondern nur aus Anbau gepflückt werden. Arnika wirkt schmerzstillend, abschwellend und entzündungshemmend.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Blutergüsse, Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen
  • Schwellungen
  • Arthrose, Arthritis, Gicht
  • Furunkel
  • Insektenstiche
  • Entzündung von oberflächlichen Venen

Achtung: Innerlich angewandt ist die Pflanze giftig, also nur äusserlich anwenden! Arnika ist sehr scharf, also nur verdünnt anwenden. Manche Menschen reagieren allergisch auf Arnika.

Einfaches Rezept:

Tinktur aus frischen Blüten. 200 ml reiner Alkohol pro 100 g Blüten. Die Tinktur wird 3- bis 10-fach verdünnt äusserlich als Umschlag angewendet.

Für die Biodiversität:

Der Natterwurzperlmutterfalter (Boloria titania) ist eine Zielart im Biodiversitätsprojekt in Doro und dieser saugt gerne an Arnika.

No. 2 - Arnica

Arnica montana

Fatti interessanti:

L’Arnica è diventata rara e quindi non dovrebbe essere raccolta selvaggiamente, ma solo raccolto dalla coltivazione. L’Arnica ha un effetto analgesico, decongestionante e antinfiammatorio.

Uso come pianta medicinale:

  • Lividi, distorsioni, contusioni, stiramenti.
  • Gonfiore
  • Artrosi, artrite, gotta
  • Bollicine
  • Punture di insetti
  • Infiammazione delle vene superficiali

Attenzione: la pianta è velenosa se usata internamente, quindi usatela solo esternamente! L’Arnica è molto intensa, quindi usatela solo diluita. Alcune persone sono allergiche all’arnica.

Ricetta semplice:

Tintura di fiori freschi. 200 ml di alcool puro per 100 g di fiori. La tintura viene diluita da 3 a 10 volte e applicata esternamente come cataplasma.

Per la biodiversità:

La farfalla „Boloria titania“ è una specie bersaglio del progetto di biodiversità a Doro e questa specie ama succhiare l’Arnica.

Nr. 3 - Gebirgs-Feld-Thymian

Thymus praecox subsp. polytrichus

Wissenswertes:

Thymian ist ein feines Küchengewürz. Doch er wirkt auch antibakteriell und stärkt das Immunsystem. Bei Erkältung und Hustne ist seine Wirkung in zahlreichen Studien belegt und er ist chemischen Medikamenten teils sogar deutlich überlegen. Auch früher schon wuder Thymian gerne genutzt. Angeblich badeten römische Legionäre vor einer Schlacht in Thymian Aufgüssen, um sich zu stärken.

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Anwendung als Heilpflanze:

  • Erkältung, Husten, Bronchitis
  • Verdauungsstörungen
  • Blähungen
  • Harnwegs- und Blaseninfektionen
  • Zahnfleisch- und Mundschleimhaut-entzündungen

Einfaches Rezept:

Ein Tee aus frischen und getrockneten Blättern.

Für die Biodiversität:

Die Blüten des Thymian werden von Insekten, insbesondere auch von Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen geliebt. In Doro werden die im Projekt definierten Tagfalter-Zielarten „Graublauer Bläuling“ (Pseudophilotes baton) und „Thymian-Widderchen“ (Zygaena purpuralis) speziell durch den Feld-Thymian gefördert.

No. 3 Timo di montagna

Thymus praecox subsp. polytrichus

Interessante da sapere:

Il timo è una bella spezia da cucina. Ma ha anche un effetto antibatterico e rafforza il sistema immunitario. Il suo effetto su raffreddori e tosse è stato provato in numerosi studi e a volte è addirittura nettamente superiore alle medicine chimiche. Anche il timo è stato usato in passato. Si dice che i legionari romani facessero il bagno in infusi di timo prima di una battaglia per rafforzarsi.

Uso come pianta medicinale:

  • Raffreddore, tosse, bronchite
  • Indigestione flatulenza
  • Infezioni del tratto urinario e della vescica
  • Infezioni della gengiva e della mucosa orale

Ricetta semplice:

Un infuso fatto con foglie fresche o secche.

Per la biodiversità:

I fiori del timo sono amati dagli insetti, soprattutto anche dalle api selvatiche, dai bombi e dalle farfalle. A Doro, le specie bersaglio dalle farfalle definite nel progetto, „Pseudophilotes baton“ e „Zygaena purpuralis“, sono specificamente progredite dal Timo di montagna.

Nr. 4 - Echtes Johanniskraut

Hypericum perforatum subsp. perforatum

Wissenswertes:

In den Tagen um die Sommersonnenwende öffnet das Johanniskraut seine leuchtend gelben Blüten. Innerlich eingenommen leuchtet es auch in unsere Seele und hilft bei leichten und mittleren Depressionen. Johanniskrautöl ist auch ein hervorragendes Wundheilmittel, was dem roten Farbstoff Hypericin zugeschrieben wird. Dieser sorgt auch dafür, dass das Öl purpurrot gefärbt ist, manche kennen es deshalb auch als „Rotöl“.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Depressive Zustände (innerlich)
  • Innere Unruhe und nervöse Erregung (innerlich)
  • Angst (innerlich)
  • Entzündungen der Haut und Sonnenbrand (äusserlich)
  • Muskelschmerzen, Prellungen, Verstauchungen, Verbrennungen verspannte Muskeln, rheumatische Beschwerden, Gürtelrose, Nervenschmerzen, Hexenschuss (äusserlich)

Einfaches Rezept:

Ein Tee mit 15-30 g Blütenständen auf 1 l Wasser, 3-4 Tassen pro Tag (für innerliche Anwendung).

Ölmazerat (Rotöl): Blütenstände anwelken lassen und dann mit Pflanzenöl (z. B. Olivenöl) bedecken. Anschliessend ca. 4-6 Wochen mazerieren (für äusserliche Anwendung).

Für die Biodiversität:

Das sonnengelbe Kraut zieht Schmetterlinge und andere Insekten an, die den Nektar der Pflanze mögen. Das Johanniskraut kann gut im eigenen Garten angebaut werden, da es pflegeleicht ist. Es braucht allerdings einen sonnigen Standort. Der Platz kann etwas steinig sein, da die Pflanze nicht sehr viele Nährstoffe benötigt.

No. 4 - Erba di San Giovanni

Hypericum perforatum subsp. perforatum

Fatti interessanti:

Nei giorni intorno al solstizio d’estate, l’Erba di San Giovanni apre i suoi fiori gialli brillanti. Preso internamente, brilla anche nella nostra anima e aiuta nella depressione lieve e moderata. L’olio d’Erba di San Giovanni è anche un eccellente agente di guarigione delle ferite, il che è attribuito al pigmento rosso ipericina. Questo assicura anche che l’olio sia colorato di rosso porpora, motivo per cui alcune persone lo conoscono come „olio rosso“.

Uso come pianta medicinale:

  • Stati depressivi (preso internamente)
  • Inquietudine interiore ed eccitazione nervosa (interna)
  • Ansia (interna)
  • Infiammazioni della pelle e scottature (esternamente)
  • Dolori muscolari, contusioni, distorsioni, bruciature, muscoli tesi, disturbi reumatici, herpes zoster, dolori nervosi, sciatica (esterna)

Ricetta semplice:

Un infuso con 15-30 g di infiorescenze a 1 l di acqua, 3-4 tazze al giorno.

(per uso interno). Macerato d’olio (olio rosso): Lasciare appassire le infiorescenze e poi coprirle con olio vegetale (per esempio olio d’oliva). Poi macerare per circa 4-6 settimane (per uso esterno).

Per la biodiversità:

L’erba gialla attira le farfalle e altri insetti che amano il nettare della pianta. L’Erba di San Giovanni può essere coltivata bene nel vostro giardino perché è facile da curare. Tuttavia, ha bisogno di una posizione soleggiata“. La terra può essere un po‘ sassosa, poiché la pianta non ha bisogno di molte sostanze nutritive.

Nr. 5 - Rote Waldnelke

Silene dioica

Wissenswertes:

Die schöne Blume mit den Blüten in pink wird auch Rotes Leimkraut, Rote Lichtnelke, Rote Nachtnelke, Taglichtnelke oder Herrgottsblut genannt. Sie wächst unter anderem an Waldrändern und in Feuchtwiesen, in Doro beispielsweise auch an Wegrändern. Die Rote Waldnelke ist eine beliebte Gartenpflanze, die gleichzeitig wertvoll ist für Insekten. Sie gedeiht auch im Schatten und hat eine lange Blühdauer von Juni bis September.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Früher wurde die Rote Waldnelke bei Schlangenbissen angewendet, aber das würde ich nicht unbedingt empfehlen.

Für die Biodiversität:

Die Rote Waldnelke ist eine tolle Schmetterlingspflanze. Dank ihrem langen Rüssel gelangen die Sommervögel an den tief in der Blüte verborgenen Nektar. Hummeln haben nicht so lange Rüssel, stattdessen beissen sie ein Loch in den Kelch, um an den Nektar zu kommen. Die Rote Waldnelke ist auch eine begehrte Futterpflanze für Schmetterlingsraupen. Besonders einige Eulen – diese gehören zu den Nachtfaltern – legen ihre Eier auf die schöne Pflanze. Die Samen der Blume werden sogar von Finken gefressen.

No. 5 - Silene dioica

Silene dioica

Fatti interessanti:

Questo bellissimo fiore rosa  cresce ai margini delle foreste e nei prati umidi.  A Doro si trova anche lungo i sentieri. La silene dioica è una pianta da giardino molto apprezzata e preziosa anche per gli insetti. Cresce all’ombra e ha un lungo periodo di fioritura, da giugno a settembre.

Uso come pianta medicinale:

  • In passato la silene dioica veniva usato per i morsi di serpente, ma oggigiorno viene  scconsiglio!

Per la biodiversità:

La silene dioica è un’ottima pianta per le farfalle. Grazie alle loro lunghe spirotrombe, le farfalle possono raggiungere il nettare nascosto nelle profondità del fiore. I bombi non hanno una spirotromba così lunga, ma mordono un foro nel calice del fiore per raggiungere il nettare. La silene dioica è anche una pianta ricercata dai bruchi delle farfalle. Alcune delle falene depongono le uova su questa bella pianta. I semi del fiore vengono mangiati anche dai fringillidi. 

Nr. 6 - Blutwurz

Potentilla erecta

Wissenswertes:

Der kräftige Wurzelstock der Blutwurz färbt sich rot, wenn er angeschnitten wird. Wenn die Wurzel auf eine blutende Wunde gelegt wird, dann wirkt sie blutstillend. Die lateinische Bezeichnung „Potentilla“ leitet sich ausserdem von potentia = Kraft ab.

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Anwendung als Heilpflanze:

  • Blutungen
  • Durchfall
  • Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut

Einfaches Rezept:

Aufgeschnittene Wurzel auf Blutwunde legen – wirkt blutstillend.

Für die Biodiversität:

Die leuchtend gelben Blüten der Blutwurz, welche ein Rosengewächs ist, werden gerne von Bienen und Wildbienen angeflogen.

No. 6 - Cinquefoglie tormentilla

Potentilla erecta

Fatti interessanti:

Il forte rizoma della Cinquefoglie tormentilla diventa rosso quando viene tagliato. Se la radice viene posta su una ferita sanguinante, ha un effetto emostatico. Il nome latino „Potentilla“ deriva anche da potenza = forza.

Uso come pianta medicinale:

  • Sanguinamento
  • Diarrea
  • Infiammazione delle membrane mucose della bocca e della gola

Ricetta semplice:

Mettere la radice tagliata sulla ferita di sangue – ha un effetto emostatico.

Per la biodiversità:

I fiori gialli brillanti della Cinquefoglie tormentilla, che è una pianta come le rose, sono facilmente avvicinati dalle api e dalle api selvatiche.

Nr. 7 - Echter Ehrenpreis

Veronica officinalis

Wissenswertes:

Vor vielen hundert Jahren hatte der Ehrenpreis eine hohe Bedeutung als Heilkraut. Leider ist Ehrenpreis von der modernen Wissenschaft fast gar nicht erforscht, es gibt keine Studien zu diesem bei den alten Germanen so verehrten Kraut. Ein Grund mag sein, dass er den namhaften Heilern der griechischen und römischen Antike, welche die europäische Heilkunde stark beeinflussten, kaum bekannt war. So fristet Ehrenpreis einen Dornröschenschlaf und wartet darauf, in den richtigen Händen seine ganze Heilkraft entfalten zu können.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Asthma, Bronchitis
  • Erkältung
  • Gicht
  • Schuppenflechte
  • Neurodermitis
  • Rheuma
  • Juckreiz
  • Ekzeme

Einfaches Rezept:

2-3 Teelöffel getrocknetes kraut mit 250 ml heissem Wasser übergiessen.
Bei Erkältungsbeschwerden können dem Tee weitere passende Heilkräuter wie Spitzwegerich oder Thymian beigemischt werden.

Für die Biodiversität:

Der Ehrenpreis gilt als sehr bienenfreundlich und lockt auch Schmetterlinge und andere Insekten an. Er blüht zudem sehr ausdauernd.

No. 7 - Veronica medicinale

Veronica officinalis

Fatti interessanti:

Molte centinaia di anni fa, la Veronica medicinale era di grande importanza come erba medicinale. Sfortunatamente, la veronica è stata quasi completamente ignorata dalla scienza moderna; non ci sono studi su questa erba, che era così venerata dalle antiche tribù germaniche. Una ragione può essere che era poco conosciuta dai rinomati guaritori dell’antichità greca e romana, che influenzarono fortemente la medicina europea. Così, la veronica ha dormito meravigliosamente, aspettando di dispiegare tutto il suo potere curativo nelle mani giuste.

Uso come pianta medicinale:

  • Asma, bronchite
  • Raffreddamento
  • Gotta
  • Psoriasi
  • Neurodermite
  • Reumatismo
  • Prurito
  • Eczema

Ricetta semplice:

2-3 cucchiaini di erba secca con 250 ml di acqua calda.

Per raffreddamenti, altre erbe adatte come la piantaggine o il timo possono essere aggiunte all’infuso.

Per la biodiversità:

La veronica è considerato molto amico delle api e attira anche farfalle e altri insetti. Fiorisce anche in modo molto persistente.

Nr. 8 - Klatschnelke

Silene vulgaris subsp. vulgaris

Wissenswertes:

Die Klatschnelke ist auch als Taubenkropf-Leimkraut, Aufgeblasenes Leimkraut oder Blasen-Leimkraut bekannt. Die Pflanze eignet sich als Frühjahrskur, um den Stoffwechsel anzuregen.
In einer Untersuchung über lokale Ernährungsgewohnheiten im Mittelmeerraum wurde Auszügen aus den Blättern eine positive Wirkung bei Diabetes Typ 2 zugesprochen.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Stoffwechselanregend

Einfaches Rezept:

Junge Triebe kann man vor der Blüte pflücken und wie Gemüse verwenden. So können sie z. B. als Salatbeigabe oder als frisches Wildkraut ein Gericht garnieren.

Für die Biodiversität:

Die Gewöhnliche Klatschnelke wird gerne von Bienen und Schmetterlingen angeflogen. Ihre Blüten verströmen abends und in der Nacht einen kleeartigen Duft, welcher auch Nachfalter und Klein-Insekten anlockt. Der Nektar sitzt sehr tief und ist deshalb nur für langrüsselige Bienen und Nachtfalter erreichbar. Kleinrüsselige Arten umgehen dies, indem sie ein Loch in den Kelch beissen und so zum Nektar gelangen.

No. 8 - Silene rigonfia

Silene vulgaris subsp. vulgaris

Fatti interessanti:

La Silene rigonfia è anche conosciuta come Bubbloni o Strigoli. La pianta è adatta come cura primaverile per stimolare il metabolismo.

In uno studio sulle diete locali nella regione mediterranea, gli estratti delle foglie hanno avuto un effetto positivo sul diabete di tipo 2.

Uso come pianta medicinale:

  • Metabolismo stimolante

Ricetta semplice:

I giovani germogli possono essere raccolti prima della fioritura e utilizzati come verdure. Per esempio, possono essere aggiunti alle insalate o usati come un’erba selvatica fresca per guarnire un piatto.

Per la biodiversità:

Alle api e alle farfalle piace volare sulla Silene rigonfia. I suoi fiori emanano un profumo simile al trifoglio. La sera e la notte, attira anche falene e piccoli insetti. Il nettare è molto profondo e quindi accessibile solo alle api e alle falene dal muso lungo. Le specie dal muso corto aggirano questo problema mordendo un buco nel calice per raggiungere il nettare.

Nr. 9 - Felsen-Stiefmütterchen

Viola tricolor subsp. subalpina

Wissenswertes:

Das Wilde Stiefmütterchen, im Volksmund auch Ackerveilchen, Muttergottesschuh, Mädchenaugen, Gedenkemein, Schöngesicht oder Liebesgesichtli genannt, gehört zur Gattung der Veilchen (Viola). Bereits Hildegard von Bingen schätzte die Blume wegen ihrer heilenden und pflegenden Wirkung auf die Haut. Der lieblich-süsse Veilchenduft ist nicht nur angenehm für die Sinne, sondern er kann auch die Nerven beruhigen und die Stimmung aufhellen.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Husten und Erkältungen
  • Gicht und Rheuma (schmerzstillend und entzündungshemmend)
  • Blutreinigung
  • Hautleiden wie Ekzeme, Juckreiz, Windeldermatitis, Milchschorf
  • Unreine Haut, Pickel und Akne

Einfaches Rezept:

2 TL getrocknetes Stiefmütterchenkraut mit 1 Tasse Wasser übergiessen und ca. 10 Minuten gedeckt ziehen lassen. Bei Husten können bis zu 2 Tassen täglich davon getrunken werden.

Für die Biodiversität:

Das Wilde Stiefmütterchen ist eine Futterpflanze für Schmetterlinge und Wildbienen. Es ist eines der ersten Gewächse, die sich auf Brachland ansiedeln. Es gedeiht auch auf Wiesen und an Wegrändern. Seine Blüten zeigen zum Zentrum hin eine dunkle, strichförmige Aderung. Diese Adern werden von Insekten – vor allem von Hummeln und Wildbienen – gesehen und dienen ihnen als Orientierungshilfe bei der Nektarsuche.

No. 9 - Viola del pensiero

Viola tricolor supsp. subalpina

Fatti interessanti:

Già Hildegard von Bingen apprezzava questo fiore per il suo effetto curativo e nutriente sulla pelle. L’incantevole profumo dolce delle viola non solo è piacevole per i sensi, ma può anche calmare i nervi e rallegrare l’umore.

Uso come pianta medicinale:

  • Tosse e raffreddore
  • Gotta e reumatismi (analgesico e antinfiammatorio)
  • Purificazione del sangue
  • Condizioni della pelle come eczema, prurito, dermatite da pannolino, crosta lattea
  • Pelle impura, brufoli e acne

Ricetta semplice:

2 cucchiai di erba di Viola del pensiero essiccata con 1 tazza d’acqua versata sopra e lasciata in infusione coperta per circa 10 minuti. Per la tosse, se ne possono bere fino a 2 tazze al giorno.

Per la biodiversità:

La Viola del pensiero selvatica è una pianta foraggera per farfalle e api selvatiche. È una delle prime piante a insediarsi nei terreni incolti. Prospera anche nei prati e ai bordi delle strade. I suoi fiori presentano una venatura scura a strisce verso il centro. Queste venature sono visibili agli insetti, soprattutto ai bombi e alle api selvatiche, e servono a orientarsi nella ricerca del nettare.

Nr. 10 - Südliche Skabiose

Scabiosa triandra

Wissenswertes:

Die Skabiose ist eine schöne und typische Wiesenblume. Die aparte Pflanze passt auch wunderbar in naturnahe Gärten. Sie trägt den natürlichen Charme einer Blumenwiese ins Beet. Ihre Blüten wippen anmutig im Sommerwind und ziehen Bienen und Schmetterlinge magisch an. Am meisten zu schaffen machen der Skabiose zu nährstoffreiche und nasse Böden. Die Pflanzen werden dann anfällig oder gehen schnell ein.

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Für die Biodiversität:

Die Südliche Skabiose steht auf der Roten Liste unter „NT“ (nearly threatened) und ist potenziell gefährdet.
Als Insektenweide sind die Blüten der Skabiose nicht nur beliebt, sondern durch ihre lange Präsenz auch sehr wertvoll. Sie bieten nämlich viel Pollen und Nektar. Verschiedene Wildbienen, Schmetterlinge – vor allem die gefleckten Widderchen – und Insekten lieben die Skabiose und umschwirren ihre Blüten zur Blütezeit rege. Die kugeligen Fruchtstände der Skabiose werden gerne von heimischen Vogelarten verspeist.
In Doro werden die im Projekt definierten Zielarten „Flockenblumen-Scheckenfalter“ (Melitaea phoebe) und „Witwenblumen-Mauerbiene“ (Hoplitis dalmatica) speziell durch die Skabiose gefördert.

No. 10 – Vedovina a foglie sottili

Scabiosa triandra

Divertente da sapere:

La Vedovina a foglie sottili è un bellissimo e tipico fiore da prato. La particolare pianta si adatta meravigliosamente anche ai giardini naturalistici. Porta il fascino naturale di un prato fiorito. I suoi fiori ondeggiano con grazia nel vento estivo e attirano magicamente api e farfalle. La Vedovina a foglie sottili viene colpita da terreni troppo ricchi di nutrimento e umidità. Le piante diventano quindi suscettibili o muoiono rapidamente.

Per la biodiversità:

La Vedovina a foglie sottili è sulla Lista Rossa sotto „NT“ (quasi minacciata) ed è potenzialmente in pericolo.

Come pascolo per insetti, i fiori della Vedovina a foglie sottili non sono solo popolari, ma anche molto preziosi per la loro lunga presenza, offrono molto polline e nettare. Diverse api selvatiche, farfalle e specialmente le damigelle maculate e insetti amano la Vedovina a foglie sottili e ronzano intorno ai suoi fiori al momento della fioritura. Gli steli fruttiferi sferici della Vedovina a foglie sottili sono prontamente mangiati dalle specie di uccelli nativi.

A Doro, le specie bersaglio definite nel progetto, la farfalla „Melitaea phoebe“ e l’ape selvatica „Hoplitis dalmatica“ sono specificamente promosse dalla scabiosa.

Nr. 11 - Guter Heinrich

Chenopodium bonus-henricus

Wissenswertes:

Der Gute Heinrich galt in der Vergangenheit als vorzügliche Speisepflanze, die vor allem als Wildgemüse von der ärmeren Bevölkerung zubereitet wurde. Aufgrund ihres hohen Vitamin-, Eisen- und Mineralstoffgehalts war sie in vielen Regionen Mitteleuropas eine wichtige Nutzpflanze, die u.a. half Krankheiten wie Skorbut in Schach zu halten. Die Blätter und Triebe des Guten Heinrichs lassen sich wie Spinat zubereiten, der Geschmack ist sogar ziemlich ähnlich. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Pflanze volkstümlich auch als wilder Spinat bezeichnet wird. Er zeichnet sich durch einen hohen Vitamin- und Eisengehalt aus.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Eisenmangel
  • Verstopfung
  • Rheuma

Einfaches Rezept:

Blätter & Samen können als Gemüse gegessen werden. Zubereitung wie beim Spinat.

Für die Biodiversität:

Der Gute Heinrich ist eine Futterpflanze für verschiedene Schmetterlingsraupen wie z.B. Gemüseeule, Meldeneule oder Melden-Blattspanner.

No. 11 - Farinello Buon-Enrico

Chenopodium bonus-henricus

Fatti interessanti:

In passato, il Farinello Buon-Enrico era considerato un’ottima pianta commestibile, che veniva preparata principalmente come verdura selvatica dalla popolazione più povera. Grazie al suo alto contenuto di vitamine, ferro e minerali, era un’importante pianta utile in molte regioni dell’Europa centrale, aiutando a tenere a bada malattie come lo scorbuto, tra le altre cose. Le foglie e i germogli del Farinello Buon-Enrico possono essere preparati come gli spinaci, il gusto è anche abbastanza simile. Non è quindi sorprendente che la pianta sia anche popolarmente conosciuta come spinacio selvatico. È caratterizzato da un alto contenuto di vitamine e ferro.

Uso come pianta medicinale:

  • Carenza di ferro
  • Costipazione
  • Reumatismo

Ricetta semplice:

Foglie e semi possono essere mangiati come verdura. Preparazione come per gli spinaci.

Per la biodiversità:

Il Farinello Buon-Enrico è una pianta foraggera per vari bruchi di farfalle.

Nr. 12 - Wirbeldost

Clinopodium vulgare

Wissenswertes:

Der Wirbeldost wird in der Volksmedizin als herzstärkendes, wind- und schweisstreibendes, schleimlösendes Mittel eingesetzt. In der bulgarischen Volksmedizin wurde der Wirbeldost zur Wundbehandlung verwendet. Die Substanz Betulin wirkt dabei dank seinen antibakteriellen, antiviralen und leberschützenden Eigenschaften. Vor allem ältere Menschen können mit Hilfe des Wirbeldosts ihre Vitalität stärken. Durch seine entkrampfende Wirkung werden Magenprobleme rasch gelindert, gleichzeitig können aber auch Durchfallerkrankungen behandelt werden, da der Wirbeldost auch über stopfende Eigenschaften verfügt.

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Anwendung als Heilpflanze:

  • Blähungen
  • Stärkung von Magen und Verdauung
  • Herz

Einfaches Rezept:

Die frischen Blätter können als Gewürz verwendet werden, das bei der Verdauung hilft.

Tee aus getrockneten Blättern.

Für die Biodiversität:

Der Wirbeldost dient als Futterpflanze für Schmetterlinge und Wildbienen.

No. 12 - Clinopodio dei boschi

Clinopodium vulgare

Fatti interessanti:

Il Clinopodio de boschi è usato nella medicina popolare come rinforzante del cuore, vento e sudorifera, espettorante. Nella medicina popolare bulgara, il Clinopodio de boschi era usata per trattare le ferite. La sostanza betulina ha proprietà antibatteriche, antivirali e di protezione del fegato. Le persone anziane, in particolare, possono rafforzare la loro vitalità con l’aiuto della comune pianta del Clinopodio de boschi. Il suo effetto antispasmodico allevia rapidamente i problemi di stomaco, ma allo stesso tempo può anche trattare la diarrea, poiché il Clinopodio de boschi ha anche proprietà costipanti.

Uso come pianta medicinale:

  • Flatulenza
  • Rafforzare lo stomaco e la digestione
  • Il cuore

Ricetta semplice:

Le foglie fresche possono essere aggiunte ai piatti come spezia, il che aiuta la digestione.

Infuso fatto con foglie secche.

Per la biodiversità:

Il Clinopodio de boschi è una pianta foraggera per farfalle e api selvatiche.

Nr. 13 - Nickendes Leimkraut

Silene nutans subsp. nutans

Wissenswertes:

Das Nickende Leimkraut gehört zu den Nelkengewächsen und hat seinen Namen von den nickenden Blüten. Seine schönen weissen Blumen blühen zwar den ganzen Tag, aber ihren feinen Hyazinthenduft-Duft entfalten sie erst in der Dämmerung und bei trübem Wetter. Denn zu dieser Zeit sind die Nachtfalter aktiv, welche genug lange Rüssel haben, um die langen Röhrenblüten zu bestäuben. Die Blume eignet sich gut für den Naturgarten. Sie ist pflegeleicht und wächst an eher trockenen, sonnigen Standorten.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Die Pflanze ist nicht bekannt als Heilpflanze, aber sie enthält Vitamin C und Vitamin A.

Einfaches Rezept:

Ein paar junge Blätter pflücken und als mild-würzige Beilage für den Salat verwenden.

Für die Biodiversität:

Sehr viele Schmetterlingsarten, darunter besonders viele Eulen (das sind bestimmte Nachtfalter) nutzen das Nickende Leimkraut als Futterquelle – sowohl für Nektar als auch für Raupenfutter. Nachtfalter wiederum sind eine wichtige Nahrungsgrundlage für Fledermäuse. Mit Nachtfalterblumen kann man also indirekt auch Fledermäuse fördern.

No. 13 - Silene ciondola

Silene nutans subsp. nutans

Fatti interessanti:

La silene ciondola appartiene alla famiglia delle Cariofillacee e prende il nome dai suoi fiori annuenti. I suoi bellissimi fiori bianchi sbocciano tutto il giorno, ma sviluppano la loro raffinata fragranza di giacinto solo al tramonto e con il tempo nuvoloso perché a quest’ora le falene sono attive. Hanno spirotrombe abbastanza lunghe per impollinare i lunghi fiori tubolari. Questo fiore si adatta bene al giardino naturale. È facile da curare e cresce in luoghi piuttosto asciutti e soleggiati.

Uso come pianta medicinale:

  • La pianta non è conosciuta come pianta medicinale, ma contiene le vitamine C e A.

Ricetta semplice:

Raccogli alcune foglie giovani e usale come guarnizione per l’insalata. Hanno un gusto leggermente piccante.

Per la biodiversità:

Moltissime specie di falene utilizzano la silene ciondola come fonte di cibo, sia per il nettare sia per i bruchi. Le nottuidi, a loro volta, sono un’importante fonte di cibo per i pipistrelli. Quindi, con questo fiore apprezzate  dalle falene potete anche promuovere indirettamente i pipistrelli.

Nr. 14 - Kleine Malve

Malva neglecta

Wissenswertes:

Schon vor 5000 Jahren wurde die Malve bei den Chinesen hoch geschätzt und im Mittelalter gehörte die Malve zu den wichtigsten Kräutern. Von der Kleinen Malve finden vor allem die Blätter Verwendung. Die Malve enthält viele schützende Schleimstoffe und wirkt reizlindernd, schleimhautschützend, antibakteriell und antientzündlich.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Reizhusten
  • Entzündungen der Mund-, Rachen- und Magenschleimhaut
  • Geschwüre

Einfaches Rezept:

Für Malventee 2 Teelöffel Malvenblätter mit 250 ml heissem Wasser übergiessen.

Für die Biodiversität:

Verschiedene, teilweise seltene Insektenarten sind auf wilde Malven als Futterpflanze angewiesen: Dazu zählen die Raupen verschiedener Schmetterlingsarten wie der Malven-Dickkopffalter und die Larven von Rüsselkäfern. Besonders auf die Malve als Nektarquelle angewiesen ist die seltene, unter Naturschutz stehende Langhornbiene.

No. 14 - Malva domestica

Malva neglecta

Fatti interessanti:

La malva era già molto apprezzata dai cinesi 5000 anni fa e nel Medioevo era una delle erbe più importanti. Sono soprattutto le foglie della Malva domestica ad essere utilizzate. La malva contiene molte mucillagini protettivi e ha un effetto anti irritante, protettivo delle mucose, antibatterico e antinfiammatorio.

Uso come pianta medicinale:

  • Tosse irritante
  • Infiammazione delle mucose della bocca, della gola e dello stomaco
  • Ulcere

Ricetta semplice:

Per l’infuso alla malva, versare 250 ml di acqua calda su 2 cucchiaini di foglie di malva.

Per la biodiversità:

Varie specie di insetti, alcune delle quali rare, dipendono dalla malva selvatica come pianta foraggera: incluso i bruchi di varie specie di farfalle e le larve dei curculioni. Una rara ape del genere „Eucera“, che è una specie protetta, è particolarmente dipendente dalla malva come fonte di nettare.

Nr. 15 - Frauenmantel

Alchemilla vulgaris aggr.

Wissenswertes:

Die Tropfen, die sich gerne in den Blättern des Frauenmantels sammeln, wurden auch als „himmlisches Wasser“ gesehen. Besonders die Alchemisten nutzten dieses Wasser bei ihren Versuchen, den Stein der Weisen zu finden. Der Frauenmantel wird in der Volksmedizin seit langem bei sogenannten „Frauenleiden“ verwendet. Aber die Pflanze hilft auch bei Durchfallerkrankungen, was medizinisch gesichert ist.

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Anwendung als Heilpflanze:

  • Menstruationsbeschwerden
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Durchfall
  • Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut
  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Unterstützung während und nach der Geburt

Einfaches Rezept:

Einen Teelöffel des getrockneten Krautes in 250 ml heisses Wasser geben.

Für die Biodiversität:

Für Insekten sind die Tautropfen im Frauenmantel eine beliebte Wasserstelle.

No. 15 - Ventaglina comune

Alchemilla vulgaris aggr.

Fatti interessanti:

Le gocce che amano raccogliersi nelle foglie del mantello della signora (come viene anche chiamata in tedesco) erano però viste anche come „acqua celeste“. Gli alchimisti in particolare usavano quest’acqua nei loro tentativi di trovare la pietra dei saggi. La Ventaglina comune è stata a lungo usato nella medicina popolare per i cosiddetti „malanni delle donne“. Ma aiuta anche con la diarrea, il che è anche approvato dalla medicina.

Uso come pianta medicinale:

  • Disturbi mestruali
  • Disturbi della menopausa
  • Diarrea
  • Infiammazione delle mucose della bocca e della gola
  • Problemi di fertilità
  • Sostegno durante e dopo il parto

Ricetta semplice:

Aggiungere un cucchiaino di foglie secche a 250 ml di acqua calda.

Per la biodiversità:

Per gli insetti le gocce di rugiada nella Ventaglina comune sono un’abbeverata preferita.

Nr. 16 - Kartäuser-Nelke

Dianthus carthusianorum

Wissenswertes:

Die wunderbar pinkfarbene Blume ist wohl allen in Doro bekannt, denn ihre Blüten leuchten förmlich aus den Wiesen heraus. Weitere Namen der Kartäuser-Nelke sind Blitzblümchen, Blutnelke, Blutströpfchen, Donnernelke, Echte Stein-Nelke und Stoanagl. Die Art soll an Standorten gerne wachsen, wo Blitze vermehrt einschlagen, beziehungsweise soll die Pflanze sogar Blitze anziehen. Deswegen kennt man die Karthäuser-Nelke auch unter „Donnernelke“ oder „Blitzblümchen“. Die Blume liebt sonnige Standorte. Wenn gedüngt oder intensiv beweidet wird, dann verschwindet sie.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Hautkrankheiten
  • Muskelschmerzen
  • Rheuma
  • Schlangenbisse
  • Zahnschmerzen

Einfaches Rezept:

Bei Zahnschmerzen können die Blüten gekaut werden.

Bei Schlangenbissen sollen zermahlene Blüten helfen.

Für die Biodiversität:

Die Kartäuser-Nelke ist in Deutschland geschützt. Die Blüten sind ideal für die langen Saugrüssel von heimischen Schmetterlingen wie den Dickkopffalter oder den Zitronenfalter geeignet. Diese und andere Tagfalter finden sich im Sommer gern an den Blüten ein, um Nektar zu saugen. Die Blüten der Kartäuser-Nelke zeigen übrigens den typischen Aufbau von Tagfalterblumen: aufrechte Stellung, leuchtend rote Färbung, enger Röhrenbau und tief verborgener Nektar.

No. 16 - Garofano dei Certosini

Dianthus carthusianorum

Fatti interessanti:

Questo fiore meraviglioso di colore pink è probabilmente familiare a tutti a Doro, poiché i suoi fiori brillano letteralmente fuori dai prati. Si dice che la specie cresce in luoghi dove i fulmini colpiscono di più frequentemente, o si dice addirittura che la pianta attiri i fulmini. Ecco perché il Garofano dei Certosini è anche conosciuto come „garofano del tuono“ o „fiore del fulmine“. Il fiore ama i luoghi soleggiati. Se il terreno viene concimato o c’è un pascolo, scompare.

Uso come pianta medicinale:

  • Malattie della pelle
  • Dolori muscolari
  • Reumatismo
  • Morsi di serpente
  • Mal di denti

Ricetta semplice:

Per il mal di denti, i fiori possono essere masticati.

Per i morsi di serpente, si dice che i fiori schiacciati aiutino.

Per la biodiversità:

Il Garofano dei Certosino è protetto in Germania. I fiori sono ideali per le lunghe proboscidi delle farfalle autoctone come la cedronella. Queste e altre farfalle amano riunirsi ai fiori in estate per succhiare il nettare. Per inciso, i fiori del Garofano dei Certosini mostrano la struttura tipica dei fiori di farfalla: posizione eretta, colorazione rossa brillante, struttura a tubo stretto e nettare profondamente nascosto.

Nr. 17 - Wald-Erdbeere

Fragaria vesca

Wissenswertes:

Die Blätter und Wurzeln der Wald-Erdbeere enthalten Gerbstoffe, welche zusammenziehend, stopfend und blutstillend wirken. Sie enthalten ausserdem Flavonole, Pflanzensäuren und Salicylsäure. Den Früchten wird eine Schutzwirkung gegenüber oxidativem Stress zugeschrieben.
Die kleinen Erdbeeren schmecken köstlich.

die Blätter Gerbstoffe, die zusammenziehend, stopfend, blutstillend
die Blätter Gerbstoffe, die zusammenziehend, stopfend, blutstillend

Anwendung als Heilpflanze:

  • Blasen- und Nierensteine
  • Durchfall
  • Blutarmut
  • Gastritis

Einfaches Rezept:

Blätter fein schneiden und mit kochendem Wasser übergiessen. Als Tee anwenden.

Für die Biodiversität:

Die Wald-Erdbeere ist eine Futterpflanze für ganz viele Wildbienen.

No. 17 - Fragola comune

Fragaria vesca

Fatti interessanti:

Le foglie e le radici della Fragola comune contengono tannino che ha un effetto astringente, costipante ed emostatico. Contengono anche flavonoli, acidi vegetali e acido salicilico. Si dice che i frutti abbiano un effetto protettivo contro lo stress ossidativo.

Le piccole bacche rosse sono deliziose.

Uso come pianta medicinale:

  • Calcoli alla vescica e ai reni
  • Diarrea
  • Anemia
  • Gastrite

Ricetta semplice:

Tritare finemente le foglie e versarvi sopra dell’acqua bollente. Usare come infuso.

Per la biodiversità:

La Fragola comune è una pianta foraggera per molte api selvatiche.

Nr. 18 - Salbeiblättriger Gamander

Teucrium scorodonia

Wissenswertes:

In der Ayurvedamedizin stärkt Gamander das Wurzelchakra. Er gilt als blutreinigend, wundheilend, menstruationsfördernd, appetitanregend und wirkt gegen Erkältungen und Blähungen.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Wunden
  • Appetitlosigkeit
  • Blähungen
  • Erkältungen
  • Husten
  • Blutreinigend

Einfaches Rezept:

Tee zubereiten und innerlich anwenden. Äusserlich den Tee als Umschlag auf schlecht heilende Wunden legen.

Für die Biodiversität:

Die mehrjährige Wildstaude ist eine willkommene Nahrungsquelle für Hummeln, Wildbienen und Schmetterlinge. Wenn man die dürren Stängel im Herbst stehen lässt, dienen die Samen im Winter als wichtige Futterquelle für Vögel.

No. 18 - Camedrio scorodonia

Teucrium scorodonia

Fatti interessanti:

Nella medicina ayurvedica, il Camedrio scorodonia rafforza il chakra della radice. Si ritiene che purifichi il sangue, guarisca le ferite, favorisca le mestruazioni, stimoli l’appetito e sia efficace contro il raffreddore e la flatulenza.

Uso come pianta medicinale:

  • Ferite
  • Perdita di appetito
  • Flatulenza
  • Raffreddore
  • Tosse
  • Purificante del sangue

Ricetta semplice:

Preparare l’infuso e usarlo internamente. Esternamente, applicare l’infuso come cataplasma sulle ferite.

Per la biodiversità:

La perenne selvatica è una gradita fonte di cibo per bombi, api selvatiche e farfalle. Se gli steli scheletrici vengono lasciati in piedi in autunno, i semi servono come un’importante fonte di cibo per gli uccelli d’ inverno.

Nr. 19 - Teufelsabbiss

Succisa pratensis

Wissenswertes:

Aus Zorn über die Heilkraft dieser Pflanze soll der Teufel ihr die Wurzel abgebissen haben, so steht es in einer Sage. Deshalb sieht die Wurzel aus, als wäre sie abgebissen worden.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Fieber
  • Pickel
  • Ekzeme
  • Verstauchungen

Einfaches Rezept:

Für die Herstellung einer Tinktur einen Teil der zerkleinerten Wurzel mit zehn Teilen hochprozentigem Alkohol übergiessen und mehrere Wochen in verschlossener Form an einem warmen Ort ziehen lassen.

Für die Biodiversität:

Der Teufelsabbiss ist Futter für Blütenbestäuber: er erzeugt den wichtigen Nektar und Pollen für Wildbienen und Hummeln, aber natürlich auch für andere Insekten wie Schwebfliegen und Schmetterlinge. Er dient zudem als Futterpflanze für den seltenen Skabiosen-Scheckenfalter.

No. 19 - Morso del diavolo

Succisa pratensis

Fatti interessanti:

In collera per il potere curativo di questa pianta, si dice che il diavolo abbia morso la sua radice, secondo una leggenda. Ecco perché la radice sembra che sia stata morsa.

Uso come pianta medicinale:

  • Tosse
  • Mal di gola
  • Febbre
  • Brufoli
  • Eczema
  • Distorsioni

Ricetta semplice:

Per fare una tintura, versare dieci parti di alcool ad alta gradazione su una parte della radice schiacciata e lasciare in infusione in un contenitore sigillato in un luogo caldo per diverse settimane.

Per la biodiversità:

Il Morso del diavolo è un alimento per gli impollinatori dei fiori: produce l’importante nettare e polline per le api selvatiche e i bombi, ma naturalmente anche per altri insetti come i sirfidi e le farfalle. Serve anche come pianta foraggera per la rara farfalla „Euphydryas aurinia“.

Nr. 20 - Alpen-Goldrute

Solidago virgaurea subsp. minuta

Wissenswertes:

Bei den alten Germanen war die Goldrute als Wundheilkraut sehr geschätzt. Vermutlich kommt daher der Volksname «Heydnisch Wundkraut». Erst im Mittelalter entdeckte man die Heilkräfte der einheimischen Goldrute für die Nieren. Seither gilt die Goldrute als das Heilkraut bei Nierenbeschwerden. Die Goldrute wirkt wassertreibend, krampflösend, antibakteriell und pilzhemmend. Sie bewirkt ausserdem eine direkte Leistungssteigerung der Nieren.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Harnwegsinfekte
  • Reizblase
  • Rheumatische Beschwerden

Einfaches Rezept:

Zubereitung eines Goldrutentees mit 1,5 Teelöffeln getrocknetem Kraut (ohne Wurzeln).

Für die Biodiversität:

Verschiedene Schmetterlinsraupen nutzen Goldruten als Futterpflanze. Die Blüten dienen als Bienenweide und ziehen auch andere Insekten an.

No. 20 - Verga d'oro alpina

Solidago virgaurea subsp. minuta

Fatti interessanti:

Tra le antiche tribù germaniche, la Verga d’oro era molto apprezzata come erba curativa delle ferite. È probabilmente da qui che deriva il nome popolare „Heydnisch Wundkraut“. Non è stato fino al Medioevo che sono stati scoperti i poteri curativi della verga d’oro nativa per i reni. Da allora, La Verga d’oro è stata considerata l’erba medicinale per i disturbi renali. Quest’ultima ha un effetto diuretico, antispasmodico, antibatterico e antimicotico. Aumenta anche direttamente il rendimento dei reni.

Uso come pianta medicinale:

  • Infezioni del tratto urinario
  • Vescica irritabile
  • Disturbi reumatici

Ricetta semplice:

Preparare un infuso alla Verga d’oro con 1,5 cucchiaini di erba secca (senza radici).

Per la biodiversità:

Vari bruchi di farfalle usano la Verga d’oro come pianta foraggera. I fiori servono da pascolo per le api e attirano anche altri insetti.

Nr. 21 - Dickblättrige Kleinblütige Königskerze

Verbascum thapsus subsp. montanum

Wissenswertes:

Im Mittelalter legte die Klosterfrau Hildegard von Bingen das Wollkraut als Arznei gegen ein „traurig Herz“ nahe. Sie nannte die Pflanze „wullena“. Überhaupt hat die Königskerze ganz viele Namen: Neben Wollblume und Wollkraut heisst sie auch Frauen-, Marien-, Donner-, Blitz-, Unholds-, Feld- oder Wetterkerze sowie Himmelsbrand, Fackel- oder Brennkraut, Neunmannkraft und Goldblume.

Anwendung als Heilpflanze:

  • Husten, Bronchitis, Asthma
  • Durchfall
  • Schleimhautentzündungen im Verdauungstrakt
  • Harnwegsinfekte
  • Hautentzündungen, Allergien der Haut, Juckreiz, Ekzem (äusserlich)

Einfaches Rezept:

Ein Tee aus Blättern oder Blüten – bei innerlicher Anwendung absieben vor dem Trinken (wegen den Haaren, diese können die Kehle reizen)

Für die Biodiversität:

Gerade für Insektenfreunde lohnt sich die Beobachtung der Königskerze. An warmen Sommertagen sind unzählige Schwebfliegen, Bienen, Hummeln und Käfer auf Nahrungssuche. Die Königskerzen bieten zwar kaum Nektar an, doch sie ist einer der ergiebigsten Pollenlieferanten.

No. 21 - Verbasco tasso barbasso

Verbascum thapsus subsp. montanum

Fatti interessanti:

Nel Medioevo, la monaca Hildegard von Bingen suggerì il verbasco come rimedio per un „cuore triste“. Ha chiamato la pianta „wullena“.

Uso come pianta medicinale:

  • Tosse, bronchite, asma
  • Diarrea infiammazione delle membrane mucose del tratto digestivo
  • Infezioni del tratto urinario
  • Infiammazioni cutanee, allergie della pelle, prurito, eczema (uso esterno)

Ricetta semplice:

Un infuso fatto con foglie o fiori – se usato internamente-, filtrare prima di bere (a causa dei peli, questi possono irritare la gola).

Per la biodiversità:

Soprattutto per gli amanti degli insetti, il verbasco merita di essere osservato. Nelle calde giornate estive, innumerevoli sirfidi, api, bombi e coleotteri sono alla ricerca di cibo. Anche se il verbasco non offre quasi nessun nettare, è uno dei fornitori di polline più produttivi.

Nr. 22 - Felsen-Ehrenpreis

Veronica fruticans

Wissenswertes:

Der Felsen-Ehrenpreis kommt an steinigen Hängen und in alpinen Weiden der Alpen vor. Die Blume ist klein und findet sich in Doro am ehesten vorne an der Mauerkrone der Trockenmauern. Sie leuchten in einem wunderschönen dunklen Blau.

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Für die Biodiversität:

    Der Ehrenpreis gilt als sehr bienenfreundlich und lockt auch Schmetterlinge und andere Insekten an. Er blüht zudem sehr ausdauernd.
    Natürlich trägt auch die Blume selber zur Vielfalt bei. :-)

    No. 22 - Veronica fruticosa

    Veronica fruticans

    Fatti interessanti:

    La Veronica fruticosa si trova sui pendii sassosi e nei prati alpini delle Alpi. Il fiore è piccolo e a Doro è più probabile che si trovi nella parte anteriore della cima dei muri a secco. Brillano in un blu scuro.

    Per la biodiversità:

    Veronica fruticosa è considerato molto amica delle api e attira anche farfalle e altri insetti. Fiorisce anche in modo molto persistente.

    Naturalmente, anche il fiore stesso contribuisce alla molteplicità. :-)

    Nr. 23 - Bärtige Glockenblume

    Campanula barbata

    Wissenswertes:

    Der Name Bärtige Glockenblume stammt von der Form und dem „Bartwuchs“ der Blüten. Die meist hellblau-lila Blüten haben nämlich an der Spitze viele lange, ungeordnet erscheinende Haare. Diese Haare dienen wahrscheinlich der Abwehr von Nektar raubenden Insekten wie z.B. Ameisen. In die Blüte selbst ziehen oftmals kleine Insekten ein, da es dort um einiges wärmer ist als ausserhalb. Andere Namen sind Kuhglocke, Himmelsglöckle und Muttergottesglöckle.

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Für die Biodiversität:

    Die Bärtige Glockenblume wird gern besucht von Hummeln, Tagfaltern, Fliegen und Käfern. Wir konnten in Doro auch schon beobachten, wie kleine Rüsselkäfer in den Blüten übernachten. Das Späte Scherenbienchen (Chelostoma campanularum) ist eine Zielart im Biodiversitätsprojekt in Doro. Diese Wildbiene braucht zum Überleben Glockenblumen, denn die Art sammelt als Proviant für die Brutzellen ausschliesslich Pollen von Glockenblumen.

    No. 23 - Campanula barbata

    Campanula barbata

    Fatti interessanti:

    Il nome campanula barbuta deriva dalla forma e dalla „crescita della barba“ dei fiori. I fiori, che di solito sono azzurro-viola, hanno molti peli lunghi, in disordine, sulla punta. Questi peli servono probabilmente come difesa contro gli insetti che rubano il nettare, come le formiche. I piccoli insetti spesso si spostano all’interno del fiore stesso perché lì è molto più caldo che fuori.

    Per la biodiversità:

    La Campanula barbata è spesso visitata da bombi, farfalle, mosche e coleotteri. A Doro abbiamo anche potuto osservare piccoli curculioni che passano la notte nei fiori. L’ape „Chelostoma campanularum“ è una specie bersaglio nel progetto di biodiversità a Doro. Questa ape selvatica ha bisogno delle campanule per sopravvivere, perché la specie raccoglie il polline esclusivamente dalle campanule per l’approvvigionamento delle celle di covata.

    Nr. 24 - Felsen-Fingerkraut

    Potentilla rupestris

    Wissenswertes:

    Das Felsen-Fingerkraut sieht ein bisschen aus wie eine hochgewachsene Wald-Erdbeere wenn es blüht. Es gehört zu den Rosengewächsen und besiedelt in Mitteleuropa Gebüsche und lichte Trockenwälder, es gedeiht aber auch in Felsbändern und in Trockenrasen. Das Felsen-Fingerkraut gedeiht am besten auf kalkarmen, steinigen Lehmböden.

    Für die Biodiversität:

    Das Felsen-Fingerkraut ist in der Schweiz auf der Roten Liste als „NT“ (nearly threatened) eingestuft, das heisst es ist potenziell gefährdet. Es ist wichtig, dass wir die Art um Doro herum fördern können.

    No. 24 – Cinquefoglie fragolaccia

    Potentilla rupestris

    Fatti interessanti:

    La Cinquefoglie fragolaccia assomiglia un po a un’alta fragola di bosco quando fiorisce. Fa parte della famiglia delle rosacee e nell’Europa centrale abita cespugli e il bosco secco rado, ma prospera anche negli affioramenti rocciosi e nei prati secchi. La Cinquefoglie fragolaccia prospera meglio su terreni argillosi poco calcarei e sassosi.

    Per la biodiversità:

    La Cinquefoglie fragolaccia è classificato come „NT“ (quasi minacciato) sulla Lista Rossa in Svizzera, il che significa che è potenzialmente in pericolo. È importante che possiamo promuovere le specie intorno a Doro.

    Nr. 25 - Paradieslilie und Astlose Graslilie

    Paradisea liliastrum und Anthericum liliago

    Wissenswertes:

    Die Weisse Trichterlinie (Paradisea liliastrum), auch Weisse Paradieslilie oder Alpen-Paradieslilie genannt, gehört zu den Agavengewächsen. Sie ist eine seltene Blume und ist in der ganzen Schweiz geschützt.

    Die Astlose Graslilie (Anthericum liliago) heisst auch Traubige Graslilie oder Grosse Graslilie, umgangssprachlich wird sie Alpenlilie (Berner Oberland), Berglilie (Luzern, Bern), Erdspinnenkraut, Grassgilgeln, Grassgilgen, Sandlilie und weisser Wiederthon genannt.

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Anwendung als Heilpflanze:

    Die Lilien sind besondere Blumen, sind zum Teil geschützt und deshalb lassen wir sie stehen und geniessen die Blütenpracht :-)

    Für die Biodiversität:

    Die weissen Lilien sind ein sehr schöner Teil der Diversität der Alpenblumen.

    No. 25 – Paradisia e Lilioasfodelo maggiore

    Paradisea liliastrum e Anthericum liliago

    Fatti interessanti:

    La Paradisia (Paradisea liliastrum) appartiene alla famiglia delle agavi. È un fiore raro ed è protetto in tutta la Svizzera.

    Il Lilioasfodelo maggiore (Anthericum liliago) appartengono alla famiglia degli asparagi.

    Uso come pianta medicinale:

    I gigli sono fiori speciali, sono in parte protetti e quindi li lasciamo e ci godiamo lo splendore dei fiori :-)

    Per la biodiversità:

    I gigli bianchi sono una parte molto bella della diversità dei fiori alpini.

    Nr. 26 - Ähriger Ehrenpreis

    Pseudolysimachion spicatum

    Wissenswertes:

    Der Ährige Ehrenpreis, auch Ähriger Blauweiderich oder Ähren-Blauweiderich genannt, sieht wunderschön aus mit seinen langen blauvioletten Blütenähren.

    Anwendung als Heilpflanze:

    Der Ährige Ehrenpreis ist nicht sehr häufig und deshalb nutzen wir die Heilwirkungen des Ehrenpreises besser durch eine im eigenen Garten angezogene Pflanze.

    Für die Biodiversität:

    Der Ehrenpreis gilt als sehr bienenfreundlich und lockt auch Schmetterlinge und andere Insekten an. Er blüht zudem sehr ausdauernd.

    No. 26 - Veronica spicata

    Pseudolysimachion spicatum

    Fatti interessanti:

    La Veronica spicata è bellissima con le sue lunghe punte di fiori blu-viola.

    Uso come pianta medicinale:

    La Veronica spicata non è molto comune e quindi sfruttiamo meglio le sue proprietà medicinali coltivando una pianta nel nostro giardino.

    Per la biodiversità:

    La Veronica spicata è considerata molto amica delle api e attira anche farfalle e altri insetti. Fiorisce anche in modo molto persistente.

    Nr. 27 - Wiesen-Flockenblume

    Centaurea jacea subsp. jacea

    Wissenswertes:

    Die Wiesen-Flockenblume wird sehr gerne von verschiedenen Insekten angeflogen und sie ist auch eine typische Blume in extensiven Wiesen und Weiden. Auch im Garten macht sie sich gut. Aus den Blättern der Wiesen-Flockenblume lässt sich ein Extrakt gewinnen. Er wurde früher bei Augenkrankheiten verwendet. Auch die Wurzeln wurden einst für heilkundliche Zwecke genutzt. Aufgrund des hohen Bitterstoff-Anteils wirkt die Wurzel harntreibend und verdauungsfördernd. Außerdem wurde sie zu Stärkung des Allgemeinbefindens verabreicht.

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Für die Biodiversität:

    An den Blüten der Wiesen-Flockenblume sind vielerlei Bestäuber zu beobachten, so zum Beispiel: Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und Schwebfliegen. Sie ist also eine hervorragende Bienenweide, Pollenpflanze, Schmetterlingsweide und Raupenfutterpflanze. Ausserdem sieht sie sehr schön aus in Wiesen und auch im Garten.

    No. 27 - Fiordaliso stoppione

    Centaurea jacea subsp. jacea

    Fatti interessanti:

    Il Fiordaliso dei prati è molto apprezzato da vari insetti ed è anche un fiore tipico di prati e pascoli vasti. Fa anche un bell’effetto in giardino. Un estratto può essere ottenuto dalle foglie della gramigna dei prati. Veniva usato per le malattie degli occhi. Le radici venivano usate per scopi medicinali. Grazie al suo alto contenuto di sostanze amare, la radice ha un effetto diuretico e digestivo. È stato anche somministrato per rafforzare la condizione generale.

    Per la biodiversità:

    Molti impollinatori diversi possono essere osservati sui fiori del Fiordaliso, per esempio: Api selvatiche, bombi, farfalle e sirfidi. È quindi un eccellente pascolo per le api, una pianta da polline, un pascolo per le farfalle e una pianta da cibo per bruchi. È anche molto bella nei prati e nel giardino.

    Nr. 28 - Berg-Lauch

    Allium lusitanicum

    Wissenswertes:

    Der Berglauch ist eine fantastische Pflanze für den Kräutergarten. Sein schmales Laub besitzt ein intensives Knoblaucharoma, das mit dem des Bärlauches vergleichbar ist und viele frische Speisen verfeinern kann. Die rosa Blüten erscheinen im Sommer und locken Bienen und Hummeln an.

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Für die Biodiversität:

    Die doldenartigen Blüten des Berg-Lauchs werden gern von Bienen, Schmetterlingen und anderen Insekten angesteuert, da sie sehr nektarreich und wohl aromatisiert ist.

    No. 28 – Aglio montano

    Allium lusitanicum

    Fatti interessanti:

    I’Aglio montano è una pianta fantastica per il giardino delle erbe. Il suo fogliame stretto ha un intenso aroma di aglio che è paragonabile a quello dell’aglio selvatico e può raffinare molti piatti freschi. I fiori rosa appaiono in estate e attirano api e bombi.

    Per la biodiversità:

    I fiori a ombrello dell’Aglio montano sono visitati volentieri da api, farfalle e altri insetti, perché sono molto ricchi di nettare e ben aromatizzati.

    Nr. 29 - Berg-Distel

    Carduus defloratus subsp. defloratus

    Wissenswertes:

    Disteln sind ganz tolle Pflanzen für die Biodiversität, denn die kleinen Tierchen und auch Vögel lieben sie. Es gibt viele verschiedene Arten. Die Distel ist in erster Linie für ihre Heilwirkung auf die Leber bekannt. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe wehren Gifte und zellschädigende Radikale ab. Verwendet werden hauptsächlich die Früchte der Pflanze.

    Für die Biodiversität:

    Disteln sind bei Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen äusserst beliebt. Wer die Insekten in seinen Garten locken möchte, sollte ein paar wilde Disteln anpflanzen. In den kalten Monaten freuen sich Vögel über die unzähligen Samen in den verwelkten Blütenkörben. Der Stieglitz trägt seinen zweiten Namen ”Distelfink“ nicht von ungefähr.

    Im Biodiversitätsprojekt in Doro gibt es erstaunlich viele Wildbienen-Zielarten, die durch Disteln gefördert werden:

    Rainfarn-Herbstsandbiene (Andrena denticulata), Pippau-Sandbiene (Andrena fulvago), Wollfüssige Blattschneiderbiene (Megachile lagopoda), Bedornte Schneckenbiene (Osmia spinulosa), Grosse Zottelbiene (Panurgus banksianus) und Stumpfzahnige Zottelbiene (Panurgus calcaratus).

    No. 29 - Cardo dentellato

    Carduus defloratus subsp. defloratus

    Fatti interessanti:

    I cardi sono grandi piante per la biodiversità perché i piccoli animali e gli uccelli li amano. Ci sono molte specie diverse. Il cardo è conosciuto principalmente per il suo effetto curativo sul fegato. I suoi preziosi ingredienti allontanano le tossine e i radicali dannosi per le cellule. Sono soprattutto i frutti della pianta ad essere utilizzati.

    Per la biodiversità:

    I cardi sono estremamente popolari tra le api selvatiche, i bombi e le farfalle. Se vuoi attirare gli insetti nel tuo giardino, pianta alcuni cardi selvatici. Nei mesi freddi, gli uccelli si dilettano con gli innumerevoli semi nei cesti di fiori appassiti. Il cardellino porta il suo secondo nome „fringuello di cardo“ non per caso.

    Nel progetto di biodiversità a Doro, c’è un numero sorprendente di specie bersaglio di api selvatiche che sono promosse dai cardi:

    „Andrena denticulata“, „Andrena fulvago“, „Megachile lagopoda“, „Osmia spinulosa“, „Panurgus banksianus“ e „Panurgus calcaratus“.

    Nr. 30 - Ährige Glockenblume

    Campanula spicata

    Wissenswertes:

    Die Ährige Glockenblume sind beeindruckende, grosse, sehr schöne violette Blumen, die in der Umgebung von Doro vorkommen. Die zahlreichen Blüten sind in einer langen Ähre angeordnet. Sie blüht von Anfang Mai bis Ende Juli, und liebt sonnige Standorte.

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Für die Biodiversität:

    Wildbienen sammeln Pollen an der Ährigen Glockenblume. Das Späte Scherenbienchen (Chelostoma campanularum) ist eine Zielart im Biodiversitätsprojekt in Doro. Diese Wildbiene braucht zum Überleben Glockenblumen, denn die Art sammelt für die Verproviantierung der Brutzellen ausschliesslich Pollen von Glockenblumen.

    No. 30 - Campanula spigata

    Campanula spicata

    Fatti interessanti:

    La Campanula spigata è un fiore viola impressionante, grande e molto bello che si trova nella zona di Doro. I numerosi fiori sono disposti in una lunga spiga. Fiorisce dall’inizio di maggio alla fine di luglio e ama i luoghi soleggiati.

    Per la biodiversità:

    Le api selvatiche raccolgono il polline sulla campanula spigata. L’ape „Chelostoma campanularum“ è una specie bersaglio del progetto di biodiversità a Doro. Questa ape selvatica ha bisogno delle campanule per sopravvivere, perché la specie raccoglie il polline esclusivamente dalle campanule per fornire le sue celle di covata.

    Nr. 31 - Berg-Johanniskraut

    Hypericum montanum

    Wissenswertes:

    Das Berg-Johanniskraut, auch Berg-Hartheu genannt, ist trotz seines Namens keine reine Gebirgspflanze. Es ist in Mitteleuropa weit verbreitet, tritt aber nirgends besonders häufig auf. Diese Art ist in ganz Europa bis in eine Höhenlage von 1500 m verbreitet.

    Anwendung als Heilpflanze:

    Siehe beim Echten Johanniskraut, Nr. 4.

    Für die Biodiversität:

    Das Johanniskraut (Hypericum) ist eine Nektarpflanze für Bienen aber auch für Käfer und eher seltene Schmetterlinge wie den Dukatenfalter.

    No. 31 - Erba di San Giovanni montana

    Hypericum montanum

    Fatti interessanti:

    Nonostante il suo nome, l’iperico di montagna, chiamato anche fieno di montagna, non è una pianta puramente montana. È diffuso nell’Europa centrale, ma non è particolarmente comune dappertutto. Questa specie è diffusa in tutta Europa fino a un’altitudine di 1500 metri.

    Uso come pianta medicinale:

    Vedi per l’erba di San Giovanni, n. 4.

    Per la biodiversità:

    L’erba di San Giovanni è una pianta da nettare per le api ma anche per i coleotteri e per farfalle piuttosto rare come la farfalla “ Lycaena virgaureae“.

    Nr. 32 - Scheuchzers Glockenblume

    Campanula scheuchzeri

    Wissenswertes:

    Die Glockenblume gilt als Magerkeitszeiger und mag keinen Dünger. Sie wächst deshalb am ehesten auf sehr extensiven Wiesen. Man findet die Sommerblume von Europa bis ins fernöstliche Russland. Hierzulande sieht man sie immer seltener blühen, wahrscheinlich weil wirklich nährstoffarme Standorte für Wildblumen rar geworden sind.

    Für die Biodiversität:

    Aus jeder Blüte ragt ein gelber Griffel hervor. Er dient als Wegweiser und Halt für Insekten, besonders für viele Wildbienen-Arten, die diese Glockenblume eifrig umschwärmen und in die Kelche regelrecht abtauchen. Auch die Raupen mancher Schmetterlinge haben sich auf Glockenblumen spezialisiert und ernähren sich von deren Blüten und Blättern.
    Mit der Glockenblume lassen sich auch die zierlichen, kleinen Scherenbienen anlocken. Diese süssen schlanken Wildbienchen lieben Glockenblumen, und die meisten heimischen Arten sammeln ihre Nahrung ausschliesslich auf Glockenblumen. Die Tiere sind sehr eng mit ihrer Nahrungspflanzen verbunden: Die Männchen warten dort auf die Weibchen und die Paarung findet oft in den Blüten statt. Die Scherenbienen schlafen sogar in den Blüten ihrer Pflanze.
    Das Späte Scherenbienchen (Chelostoma campanularum) beispielsweise ist eine Zielart im Biodiversitätsprojekt in Doro. Diese Wildbiene braucht zum Überleben Glockenblumen, denn die Art kann ihre Brutzellen nur mit Pollen von Glockenblumen ernähren.

    No. 32 - Campanula di Scheuchzer

    Campanula scheuchzeri

    Fatti interessanti:

    La campanula è considerata un indicatore di magrezza e non ama i fertilizzanti. È quindi più probabile che cresca in prati molto estesi. Si può trovare dall’Europa all’Estremo Oriente della Russia, ma sta diventando sempre più raro vederla in fiore da noi, probabilmente perché i siti veramente poveri di nutrimento, per i fiori selvatici sono diventati rari.

    Per la biodiversità:

    Un pistillo giallo sporge da ogni fiore. Serve come segnale e punto d’appoggio per gli insetti, specialmente per molte specie di api selvatiche che sciamano avidamente intorno a questa campanula e si tuffano letteralmente nei calici. I bruchi di alcune farfalle sono anche specializzati alle campanule e si nutrono dei loro fiori e foglie.

    Le campanule possono anche essere usate per attirare piccole api selvatiche del genere „Chelostoma“. Queste graziose e snelle api selvatiche amano le campanule, e la maggior parte delle specie native raccolgono il loro cibo esclusivamente dalle campanule. Gli animali sono molto legati alle loro piante foraggeri: I maschi aspettano le femmine e l’accoppiamento avviene spesso nei fiori. Le api selvatiche dormono addirittura nei fiori della pianta.

    L’ape „Chelostoma campanularum“, per esempio, è una specie bersaglio nel progetto di biodiversità a Doro. Questa ape selvatica ha bisogno delle campanule per sopravvivere, perché la specie raccoglie il polline esclusivamente dalle campanule per rifornire le sue celle di covata.

    Nr. 33 - Deutscher Ginster

    Genista germanica

    Wissenswertes:

    Der Deutsche Ginster ist ein Halbstrauch mit einer Wuchshöhe von 20 bis 60 Zentimetern, und gehört zu den Schmetterlingsblütlern. Der Deutsche Ginster wird als giftige Pflanze behandelt, da er in seinen Samen und Blüten das Alkaloid Cytisin einlagert. Das Gift befindet sich in allen Teilen der Pflanze.
    Wenn man den Ginster düngt, dann wirkt sich das negativ auf die Blütenfülle aus. Der gelbe Farbstoff des Färberginsters und des Deutschen Ginsters wurde früher zum Färben von Textilien verwendet. Auch zur Parfum-Herstellung werden verschiedene Ginster-Arten herangezogen.

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Für die Biodiversität:

    Ginster ist eine beliebte Nahrung von Schmetterlingsraupen.

    No. 33 – Ginestra spinosa

    Genista germanica

    Fatti interessanti:

    La Ginestra spinosa è un semi-arbusto con un’altezza di crescita da 20 a 60 centimetri. Appartiene alla famiglia delle sabaceae. La Ginestra spinosa è trattata come una pianta velenosa perché immagazzina l’alcaloide citisina nei suoi semi e fiori. Il veleno si trova in tutte le parti della pianta.

    La concimazione della ginestra ha un effetto negativo sull’abbondanza dei fiori. La tintura gialla della ginestra del tintore e della Ginestra spinosa era usata per tingere i tessuti. Varie specie di ginestra sono anche utilizzate per la produzione di profumi.

    Per la biodiversità:

    La ginestra è il cibo preferito dei bruchi delle farfalle.

    Nr. 34 - Berg-Platterbse

    Lathyrus linifolius

    Wissenswertes:

    Die Blüten der Berg-Platterbse unterliegen beim Verblühen einem Farbwechsel von hell purpurn nach hellblau bis grünlich, beim Trocknen werden sie sogar leicht rostrot. Mit diesem Farbwechsel ist ein Rückgang der Produktion von Nektar verbunden. Der Gattungsname verdankt sich den erbsenähnlichen, abgeplatteten Samen, die in Massen essbar sind. Eine Besonderheit dieser Art ist, dass ihr Wurzelstock unterirdische Ausläufer ausbildet die knollig verdickt sind. Somit wächst diese Pflanze in kleinen nestartigen Beständen. Die Knollen sollen in Notzeiten als Nahrung gedient haben, und da sie adstringierend wirken, waren sie früher gegen Durchfall, Blutungen und Geschwüren in Gebrauch.

    Für die Biodiversität:

    Die Berg-Platterbse ist wie jede Wildpflanze ein wichtiger Teil ihres Ökosystems. Die auffällige Färbung der Blüten lockt Insekten, besonders Wildbienen, Wespen und Hummeln an, die sich von Pollen und Nektar ernähren.
    In Doro wird die im Projekt definierte Tagfalter-Zielart „Südliches Platterbsen-Widderchen“ (Zygaena romeo) speziell durch die Platterbse gefördert.

    No. 34 – Cicerchia montana

    Lathyrus linifolius

    Fatti interessanti:

    I fiori della Cicerchia montana subiscono un cambiamento di colore dal viola chiaro all’azzurro fino al verdastro quando sbiadiscono, e diventano anche leggermente rosso ruggine quando si asciugano. Questo cambiamento di colore è associato a una diminuzione della produzione di nettare. Il nome del genere è dovuto ai semi appiattiti simili a piselli, che sono commestibili in massa. Una caratteristica speciale di questa specie è che il suo rizoma forma steli sotterranei che sono bulbosi. Così, questa pianta cresce in piccoli popolamenti simili a nidi. Si dice che i bulbi siano serviti come cibo nei momenti di bisogno, e dato che sono astringenti, una volta erano in uso contro la diarrea, le emorragie e le ulcere.

    Per la biodiversità:

    Come ogni pianta selvatica, il Cicerchia montana è una parte importante del suo ecosistema. La sorprendente colorazione dei fiori attira gli insetti, soprattutto api selvatiche, vespe e bombi, che si nutrono di polline e nettare.

    A Doro, la specie bersaglio della farfalla definita nel progetto, il

    „Zygaena romeo“ è specificamente sostenuto dalla Cicerchia.

    Nr. 35 - Weissliches Habichtskraut

    Hieracium intybaceum

    Wissenswertes:

    Im Mittelalter trug man nicht selten Wurzeln von Habichtskraut mit sich, um sich vor Geistern und bösen Dämonen zu schützen. Vor allem aber wurde die Heilpflanze bekannt, weil ein Sud davon angeblich das Augenlicht retten und den Sehnerv schärfen sollte. Daher hat das Habichtskraut auch seinen Namen.

    Anwendung als Heilpflanze:

    • Entzündungen des Mund- und Rachenraums
    • Durchfall
    • Blasenentzündung
    • Harnwegsinfektion
    • Erkältung und Schnupfen

    Einfaches Rezept:

    Tee aus dem Kraut.

    Das getrocknete Habichtskraut kann man als Räucherwerk verwenden. Hierbei wirkt es sich stimmungsaufhellend aus und sorgt für ruhige Nerven und Ausgeglichenheit.

    Für die Biodiversität:

    Das Habichtskraut ist eine Futterpflanze für Wildbienen und andere Insekten.

    No. 35 – Sparviere viscoso

    Hieracium intybaceum

    Fatti interessanti:

    Nel Medioevo, la gente spesso portava con sé radici di Sparviere dei boschi per proteggersi dagli spiriti e dai demoni maligni. Soprattutto, però, la pianta medicinale divenne famosa perché si diceva che un suo decotto salvava la vista e affinava il nervo ottico. È da qui che ha preso il suo nome Sparviere dei boschi.

    Uso come pianta medicinale:

    • Infiammazione della bocca e della gola.
    • Diarrea
    • Cistite
    • Infezione del tratto urinario
    • Raffreddore

    Ricetta semplice:

    Infuso dall’erba.

    Lo Sparviere dei boschi essiccato può essere usato come incenso. In questo caso ha un effetto di alleggerimento dell’umore e assicura la calma dei nervi e emozioni equilibrati.

    Per la biodiversità:

    Lo Sparviere dei boschi è una pianta foraggera per le api selvatiche e altri insetti.

    Nr. 36 - Gewöhnlicher Hornklee

    Lotus corniculatus

    Wissenswertes:

    Der Hornklee wächst an vielen Stellen vom Tal bis in die Berge. Er hat schöne gelbe Blüten, die oft leicht purpurn überzogen sind. Er kann mit dem Hufeisenklee oder der Wiesen-Platterbse verwechselt werden, welche beide auch in Doro vorkommen. Der Hornklee mag gerne sonnige Standorte und ist anspruchslos. Da er leicht blausäurehaltig ist, kann er Schnecken von Pflanzen fernhalten. Er ist daher auch eine tolle Wildblume für den Naturgarten – sowohl in Blumenwiesen als auch auf Kies. Er wächst nicht hoch und gilt als Bienenweide.

    Anwendung als Heilpflanze:

    • Schlaflosigkeit
    • Herzklopfen
    • Nervosität
    • Angst

    Einfaches Rezept:

    1 TL getrocknete Blüten mit einer Tasse kochendem Wasser übergiessen und den Aufguss 5-10 Minuten ziehen lassen. Maximal 2 Tassen täglich trinken. Die Wirkung ist eher schwach. Aber besser nur sparsam verwenden, da der Hornklee sonst leicht giftig wirken kann.

    Für die Biodiversität:

    Der Hornklee ist eine sehr beliebte Blume, denn er liefert viel Nektar für Wildbienen und Schmetterlinge. Ausserdem dient er als Futterpflanze für Bläulinge – die wunderschönen kleinen, blauen Schmetterlinge. Ein weiterer Vorteil des Hornklees für Insekten ist, dass er lange blüht – von Mai bis September.

    No. 36 - Ginestrino comune

    Lotus corniculatus

    Fatti interessanti:

    Il ginestrino comune cresce in molti luoghi, dalla valle fino alle montagne. Ha bellissimi fiori gialli, spesso leggermente viola. Si potrebbe confonderlo con il sferracavallo o con la cicerchia dei prati, entrambi presenti a Doro. Il ginestrino comune ama le posizioni soleggiate ed è poco esigente. Essendo leggermente prussico, può tenere lontane le lumache dalle piante. È quindi un ottimo fiore selvatico per il giardino naturale, sia nei prati fioriti sia sulla ghiaia. Non cresce in altezza. È considerata un pascolo per le api.

    Uso come pianta medicinale:

    • Insonnia
    • Palpitazioni
    • Nervosismo
    • Ansia

    Ricetta semplice:

    Versara 1 cucchiaino di fiori secchi in una tazza di acqua bollente e lascialo dentro per 5-10 minuti. Bevi al massimof 2 tazze al giorno. L’effetto è piuttosto debole. Ma è meglio usarlo con parsimonia, altrimenti il ginestrino comune può avere un effetto leggermente tossico.

    Per la biodiversità:

    Il ginestrino comune è un fiore molto apprezzato dalle ape selvatiche e dalle farfalle perché fornisce molto nettare. Serve anche come pianta alimentare per le Ligenidi, le bellissime farfalline azzurre. Un altro vantaggio del ginestrino per gli insetti è che fiorisce a lungo, da maggio a settembre.

    Nr. 37 - Gold-Klee

    Trifolium aureum

    Wissenswertes:

    Der Gold-Klee hat viele gelbe Blüten, die ein bisschen wie kleine Goldkugeln aussehen. Der Gold-Klee ist selten, er reagiert empfindlich auf Düngung, daher verschwindet er aus gedüngten Flächen meist rasch. In Waldsäumen meidet er Stellen mit hochwachsenden Gräsern.

    Für die Biodiversität:

    Der Gold-Klee steht auf der Roten Liste als „NT“ (nearly threatened) und ist potenziell gefährdet. Das heisst sein Vorkommen trägt speziell zur Biodiversität vor Ort bei. Bestäuber des Gold-Klees sind Bienen und Schmetterlinge.

    No. 37 - Trifoglio aureo

    Trifolium aureum

    Fatti interessanti:

    Il Trifoglio aureo ha molti fiori gialli che assomigliano un pò a delle palline dorate. Il Trifoglio aureo è raro, è sensibile alla fertilizzazione, quindi di solito scompare rapidamente dalle aree fertilizzate. Nei margini delle foreste evita i luoghi con erbe ad alta crescita.

    Per la biodiversità:

    Il Trifoglio aureo è sulla lista rossa come „NT“ (quasi minacciato) ed è potenzialmente in pericolo. Ciò significa che la sua presenza contribuisce specificamente alla biodiversità locale. Gli impollinatori del trifoglio dorato sono api e farfalle.

    Nr. 38 - Wiesen-Platterbse

    Lathyrus pratensis

    Wissenswertes:

    Die Wiesen-Platterbse wird auch Gelber Klee (Bern), Strümpf oder Schüala (Sargans), Gelbe Vogelwicki (Schweiz) oder Honigwicken (Schlesien) genannt. Sie kann üppig wachsen und hat viele leuchtend gelbe Blüten, die gerne von verschiedenen Insekten besucht werden. Für den Naturgarten ist die Wiesen-Platterbse eine sehr empfehlenswerte Blume.

    Anwendung als Heilpflanze:

    • Sie wird nicht speziell als Heilpflanze verwendet, und auch zum Essen ist die Wiesen-Platterbse nicht geeignet, da sie Bitterstoffe und leichte Giftstoffe enthält.

    Für die Biodiversität:

    Die gelben Blüten der Wiesen-Platterbse sind reich an Nektar und Pollen und daher sehr beliebt bei Insekten. Insbesondere Hummeln kommen sie häufig besuchen. Denn die Wiesen-Platterbse verfügt über einen Klappmechanismus für die Bestäubung. Dadurch können nur stärkere Wildbienen wie Hummeln die Blüten aufklappen. Die Wiesen-Platterbse gilt daher als «Kraftblume». Aber auch Schmetterlinge kommen zum Nektarsaugen. Es gibt auch Schmetterlingsarten, die ihre Eier auf der Wiesen-Platterbse ablegen, da ihre Raupen sich davon ernähren.

    No. 38 – Cicerchia dei prati

    Lathyrus pratensis

    Fatti interessanti:

    La cicerchia dei prati può crescere in modo rigoglioso e ha molti fiori gialli brillanti che sono facilmente visitati da vari insetti. Per il giardino naturale, la cicerchia dei prati è un fiore molto consigliato.

    Uso come pianta medicinale:

    • Non viene utilizzata come pianta medicinale, né è adatta all’alimentazione, poiché contiene sostanze amare e leggere tossine.

    Per la biodiversità:

    I fiori gialli della cicerchia dei prati sono ricchi di nettare e polline e quindi molto apprezzati dagli insetti. In particolare i bombi li visitano spesso perché la cicerchia dei prati ha un meccanismo di impollinazione pieghevole. Ciò significa che solo le api selvatiche più forti, come i bombi, possono aprire i fiori. La cicerchia dei prati è quindi considerata un „fiore di potenza“. Ma anche le farfalle vengono a succhiare il nettare. Ci sono anche specie di farfalle che depongono le uova sulla cicerchia dei prati perché i loro bruchi si nutrono della pianta.

    Nr. 39 - Dach-Hauswurz

    Sempervivum tectorum

    Wissenswertes:

    Die Hauswurz ist eine typische Sukkulente; mit dicken, fleischigen Blättern, die Wasser speichern und so über längere Zeit Trockenheit aushalten können. Es ist eine tolle Pflanze, die man auch in Töpfen, in Steingärten, auf dem Dach oder in Trockenmauern pflanzen kann. Früher glaubte man, dass die Hauswurz Blitze ableitet und nannte sie Donnerwurz. Karl der Grosse ordnete gar an, dass jeder Bauernhof eine Hauswurz auf dem Dach haben müsse. Doch nicht nur das, die Hauswurz fand auch in Hexensalben Anwendung. Und Hildegard von Bingen sagte, dass die Hauswurz «bei Mann wie bei Frau Begierde entbrennen lasse».

    Anwendung als Heilpflanze:

    • Blutreinigung
    • Warzen
    • Verbrennungen
    • Sonnenbrand
    • Insektenstiche

    Einfaches Rezept:

    Die «Aloe Vera» des Nordens hat einen kühlenden, schmerzstillenden, entzündungshemmenden Saft, der auch wundheilend wirken soll. Man nimmt also ein Blatt der Hauswurz, schneidet es auf und legt es auf die Warze, die verbrannte Haut, die wunde Stelle oder auf den Insektenstich.

    Für die Biodiversität:

    Die Hauswurz ist die Futterpflanze für den seltenen, grossen, wunderschönen Apollofalter. Wildbienen werden vom Nektar und den Pollen der Hauswurz angelockt.

    No. 39 – Semprevivo maggiore

    Sempervivum tectorum

    Fatti interessanti:

    Il semprevivo è una tipica succulenta, con foglie spesse e carnose che immagazzinano acqua e quindi possono resistere alla siccità per lunghi periodi. È un’ottima pianta che può essere piantata anche in vaso, nei giardini rocciosi, sul tetto o nei muri a secco. In passato si credeva che il semprevivo deviasse i fulmini. Carlo Magno ordinò addirittura che ogni fattoria dovesse avere un semprevivo sul tetto. Il semprevivo veniva usato anche dalle streghe per preparare unguenti. E Hildegard von Bingen disse che il semprevivo „accende il desiderio sia dell’uomo che della donna“.

    Uso come pianta medicinale:

    • Purificazione del sangue
    • Verruche
    • Scottature
    • Scottature solari
    • Punture di insetti

    Ricetta semplice:

    L'“aloe vera“ del nord ha una linfa rinfrescante, antidolorifica e antinfiammatoria. Si dice che abbia anche un effetto cicatrizzante. Prendete una foglia di semprevivo, apritela e applicatela sulla verruca, sulla pelle bruciata, sulla zona dolorante o sulla puntura d’insetto.

    Per la biodiversità:

    Il semprevivo è la pianta che nutre la rara, grande e bella farfalla febo. Le api selvatiche sono attratte dal nettare e dal polline del semprevivo.

    Nr. 40 - Alpen-Steinquendel

    Acinos alpinus

    Wissenswertes:

    Der Alpen-Steinquendel wird auch Bergminze genannt, weil die Pflanze bis hoch in den Bergen wächst und die Blätter aromatisch nach Minze duften. Der Alpen-Steinquendel ist anspruchslos und gedeiht auch auf steinigen, nährstoffarmen Böden. Er ist ein guter Bodendecker, der viel Sonne mag. Die Blüten leuchten violett und blühen den ganzen Sommer lang.

    Anwendung als Heilpflanze:

    • Fieber
    • Verdauungsprobleme
    • Ängste
    • Niedergeschlagenheit

    Einfaches Rezept:

    Man kann die Blättchen als Würze verwenden, früher wurde Käse damit verfeinert.

    Für die Biodiversität:

    Der Alpen-Steinquendel ist eine tolle Pflanze für Wildbienen, die in den schönen Lippenblüten Nektar und Pollen finden. Auch Schmetterlinge, Fliegen und Schwebfliegen, ja selbst Ameisen finden an dieser Wildblume Nahrung.

    No. 40 – Acino alpino

    Acinos alpinus

    Fatti interessanti:

    L’acino alpino cresce in alta montagna e le foglie hanno un profumo aromatico di menta. L’acino alpino è poco esigente e prospera anche in terreni sassosi e poveri di sostanze nutritive. È una buona copertura del terreno. Ama il sole. I fiori sono di colore viola e sbocciano per tutta l’estate.

    Uso come pianta medicinale:

    • Febbre
    • Problemi digestivi
    • Ansia
    • Malumore

    Ricetta semplice:

    Si possono usare le foglie come condimento. In passato si raffinava il formaggio con le foglie.

    Per la biodiversità:

    L’acino alpino è un’ottima pianta per le api selvatiche, che trovano nettare e polline nei bellissimi fiori delle labiate. Anche farfalle, mosche e sirfidi, e persino le formiche, trovano cibo in questo fiore selvatico.

    Nr. 41 - Wiesen-Kreuzblume

    Polygala vulgaris

    Wissenswertes:

    Wenn man gut hinschaut, sieht man die Blüten der kleinen Kreuzblumen violett-blau in den Bergwiesen leuchten. Die genaue Art zu bestimmen ist sehr schwierig, man muss mit Millimeter-Massen messen und auch dann ist es oft unklar, wenn man nicht Botaniker*in ist. Die Pflanzengattung erhielt den Namen Polygala, weil man früher annahm, dass der Verzehr beim Vieh zu mehr Milchproduktion führen würde. So bedeutet poly viel und gala entstammt ebenfalls dem Griechischen und bedeutet Milch. 

    Für die Biodiversität:

    Nektar wird durch spezielle Nektardrüsen nur am Grunde der Blüte ausgeschieden, weswegen die Kreuzblume auch nur von relativ langrüsseligen Insekten wie Bienen und Schmetterlingen bestäubt werden kann.

    No. 41 – Poligala comune

    Polygala vulgaris

    Fatti interessanti:

    Se si guarda attentamente, si possono vedere i fiori delle piccole Poligala comune che brillano di blu-violetto nei prati di montagna. Determinare la specie esatta è molto difficile, bisogna misurare al millimetro e anche allora è spesso poco chiaro se non si è un botanico. Al genere di pianta è stato dato il nome di poligala perché una volta si pensava che mangiarla avrebbe portato a una maggiore produzione di latte nel bestiame. Quindi poly significa molto e gala viene anche dal greco e significa latte.

    Per la biodiversità:

    Il nettare viene secretato da speciali ghiandole nettarifere solo alla base del fiore, motivo per cui le Poligale comune possono essere impollinate solo da insetti dalla proboscide relativamente lungo come api e farfalle.

    Nr. 42 - Silikat-Glocken-Enzian

    Gentiana acaulis

    Wissenswertes:

    Der Silikat-Glocken-Enzian ist nur einer von vielen Enzianen, und doch ist er symbolisch „der Enzian“ – sicher weil seine tief blauen Blüten entzückend schön sind. In Deutschland stehen alle Enzianarten bereits seit ziemlich langer Zeit alle unter Naturschutz. Man kann den Enzian im Naturgarten aussäen und ihn so fördern; gleichzeitig fördert man auch Hummeln und Schmetterlinge…

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Für die Biodiversität:

    Die Blüten des Glocken-Enzians sind typische „Hummelblumen“, die von Hummeln und Schmetterlingen bestäubt werden, denen die lange Blütezeit von Mai bis August sehr willkommen ist. Hummeln sind darauf angewiesen, von Frühjahr bis Herbst durchgehend Nahrung zu finden, weil schon wenige Tage Hunger das Ende eines Hummelstaats sein können.

    No. 42 – Genziana di Koch

    Gentiana acaulis

    Fatti interessanti:

    La Ganziana di Koch è solo una delle tante genziane, eppure è simbolicamente „la genziana“ – certamente perché i suoi fiori blu profondo sono di una bellezza sconvolgente. In Germania, tutte le specie di genziana sono protette da molto tempo. Potete seminare la genziana nel giardino naturale e quindi promuoverla e allo stesso tempo promuovete anche i bombi e le farfalle…

    Per la biodiversità:

    I fiori della Genziana di Koch sono tipici „fiori di bombo“, impollinati da bombi e farfalle, che accolgono il lungo periodo di fioritura da maggio ad agosto. I bombi dipendono dal trovare continuamente cibo dalla primavera all’autunno, perché anche pochi giorni di fame possono essere la fine di una colonia di bombi.

    Nr. 43 - Bulbillenlose Feuerlilie

    Lilium bulbiferum subsp. croceum

    Wissenswertes:

    In Österreich, Deutschland und der Schweiz waren unter anderem folgende Volksnamen gebräuchlich: Berg-Ilga, Donnerblume, Donnerrose, Fanzognia, Feldlilie, Fiur di San Giuan, Füür-Ilga, Gelbe Gilgen, Goldrose, Machoja, Rot-Ilgä, Steirose, Tulipana, Wilde Gilgen. Der Pflanze wird wegen der feuerroten Farbe nachgesagt, dass sie Blitze anzieht, weshalb sie nicht ins Haus gebracht werden soll. Die Feuerlilie wird von Schmetterlingen bestäubt, die sich auf eines der Blütenhüllblätter setzen. Ist die Blüte schräg-aufrecht angeordnet, setzt sich das Insekt auf das jeweils untere Blütenhüllblatt. An der Basis eines jeden Blütenblatts verläuft eine Nektarrinne, in die der Bestäuber den Rüssel einführt und so zum Nektar gelangt.

    Für die Biodiversität:

    Düngung und Herbizide sowie das tiefe Pflügen haben die Feuerlilie in manchen Gebieten fast an den Rand des Aussterbens gebracht. Die Feuerlilie ist in der Schweiz auf der Roten Liste als „NT“ (nearly threatened) eingestuft, das heisst sie ist potenziell gefährdet. Die letzten Wildpflanzen sind daher streng geschützt. Wir möchten dazu beitragen, die Feuerlilie um Doro herum sorgsam zu pflegen und sie zu fördern.

    No. 43 - Giglio rosso

    Lilium bulbiferum subsp. croceum

    Fatti interessanti:

    In Austria, Germania e Svizzera, i nomi popolari comuni includono: Berg-Ilga, Donnerblume, Donnerrose, Fanzognia, Feldlilie, Fiur di San Giuan, Füür-Ilga, Gelbe Gilgen, Goldrose, Machoja, Rot-Ilgä, Steirose, Tulipana, Wilde Gilgen. Si dice che la pianta attragga i fulmini a causa del suo colore rosso fuoco, motivo per cui non dovrebbe essere portata in casa. Il Giglio rosso è impollinato dalle farfalle che si posano su uno dei petali. Se il fiore è disposto in diagonale verticale, l’insetto si poserà sul petalo inferiore. Un canale per il nettare corre lungo la base di ogni petalo, in cui l’impollinatore inserisce la sua proboscide per ottenere il nettare.

    Per la biodiversità:

    La concimazione e gli erbicidi, così come l’aratura profonda, hanno portato il Giglio di rosso quasi sull’orlo dell’estinzione in alcune zone. In Svizzera, il Giglio rosso è classificato sulla Lista Rossa come „NT“ (Nearly Threatened), il che significa che è potenzialmente in pericolo. Le ultime piante selvatiche sono quindi rigorosamente protette. Vorremmo contribuire alla cura attenta e alla promozione del Giglio rosso intorno a Doro.

    Nr. 44 - Hallers Laserkraut

    Laserpitium halleri

    Wissenswertes:

    Hallers Laserkraut, auch Rauhhaar-Laserkraut genannt, hat einen doppeldoldigen Blütenstand, der aus einer Vielzahl von winzig kleinen weissen Blütchen besteht. Die Blütezeit reicht von Juni bis September. Die Blätter sind ganz fein gefiedert. Das Rauhaar-Laserkraut gedeiht in Mitteleuropa in Höhenlagen von 1000 bis über 2500 Metern auf Böden über Silikatgestein. Es gedeiht meist auf sonnigen, steinigen, bodensauren Magerrasen der Zentralalpen.

    Für die Biodiversität:

    An den Blüten findet man eine Vielzahl von Insekten, die sich an der Nahrungsquelle gütlich tun.

    No. 44 – Laserpizio di Haller

    Laserpitium halleri

    Fatti interessanti:

    Laserpizio di Haller, ha un’infiorescenza a doppio petalo che consiste in una moltitudine di piccoli fiori bianchi. Il periodo di fioritura va da giugno a settembre. Le foglie sono molto finemente pennate. Il Laserpitium halleri prospera nell’Europa centrale ad altitudini da 1000 a più di 2500 metri su terreni su roccia silicatica. Di solito prospera sui prati grezzi soleggiati, sassosi e acidi delle Alpi centrali.

    Per la biodiversità:

    Una varietà di insetti può essere trovata sui fiori, banchettando sulla fonte di cibo.

    Nr. 45 - Kleine Wiesenraute

    Thalictrum minus subsp. minus

    Wissenswertes:

    Die Wiesenrauten mit ihren vielen Arten gehören zu den zerbrechlich und zart wirkenden Stauden. Sie kommen fast weltweit vor. Es sind krautige Pflanzen, die mit Hilfe von unterirdischen Überdauerungsorganen mehrjährig wachsen. Nach der Blütezeit entwickeln Wiesenrauten Sammelfrüchte, die zahlreiche Nüsschen enthalten. Teilweise sind die Nüsschen geschnäbelt; diese Strukturen dienen der Verankerung. Die Früchte verhaken sich dann im Fell von Tieren.

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Für die Biodiversität:

    Die Blütenblätter sondern keinen Nektar ab. Doch sie bieten Insekten wie Fliegen und Käfer reichlich Blütenstaub.

    No. 45 - Pigamo minore

    Thalictrum minus subsp. minus

    Fatti interessanti:

    Il Pigamo con le sue numerose specie appartiene alle perenni dall’aspetto fragile e delicato. Si trovano in quasi tutto il mondo. Sono piante erbacee che crescono perennemente con l’aiuto di organi di sopravvivenza sotterranei. Dopo il periodo di fioritura, il Pigamo sviluppa frutti aggregati che contengono numerose noci. Alcune delle noccioline hanno il becco; queste strutture servono come ancore. I frutti poi si agganciano alla pelliccia degli animali.

    Per la biodiversità:

    I petali non secernono nettare. Ma forniscono molto polline per insetti come mosche e scarafaggi.

    Nr. 46 - Färber-Ginster

    Genista tinctoria

    Wissenswertes:

    Diese Heil- und Färberpflanze war besonders in der Vergangenheit als Lieferant eines gelben Farbstoffes bedeutend. Bereits die Römer verwendeten den Färber-Ginster zum Färben von Leinen und Wolle. Eine bedeutende Rolle spielte er auch in England. Der Färber-Ginster wirkt harntreibend und hilft bei Nierengriess oder zur Vorbeugung gegen Harnsteine. Durch den Gehalt von Phytoöstrogenen ist möglicherweise eine Vorbeugung bei Brustkrebs und Osteoporose möglich. Es ist aber nicht sinnvoll, die Pflanze selber anzuwenden, denn der Färber-Ginster ist in allen Pflanzenteilen giftig.

    Für die Biodiversität:

    Die leuchtend gelb gefärbten Schmetterlingsblüten stehen in langen aufrechten Trauben zusammen und locken Wildbienen und andere Insekten zur Bestäubung an. Manchmal kommt es im Herbst zu einer leichten Nachblüte. Die Bestäubung erfolgt durch Bienen, Zweiflügler, Schmetterlinge und Käfer.

    No. 46 – Ginestra minore

    Genista tinctoria

    Fatti interessanti:

    Questa pianta medicinale e tinteggiante era particolarmente importante in passato come fornitore di un colorante giallo. I romani usavano già la Ginestra minore per tingere il lino e la lana. Ha anche giocato un ruolo importante in Inghilterra. La Ginestra minore ha un effetto diuretico e aiuta per i calcoli renali o per prevenire i calcoli urinari. Grazie al contenuto di fitoestrogeni, è possibile prevenire il cancro al seno e l’osteoporosi. Tuttavia, non è consigliabile usare la pianta stessa, perché la ginestra minore è velenosa in tutte le sue parti.

    Per la biodiversità:

    I fiori come farfalle di colore giallo brillante stanno insieme in lunghi grappoli eretti e attirano api selvatiche e altri insetti per l’impollinazione. A volte c’è una leggera rifioritura in autunno. L’impollinazione è effettuata da api, falene a due ali, farfalle e coleotteri.

    Nr. 47 - Hunds-Veilchen

    Viola canina subsp. canina

    Wissenswertes:

    Diese süssen, kleinen, lila Veilchen sind für die Artenvielfalt in Doro besonders wertvoll. Als Standort bevorzugt diese Pflanzenart nährstoffarme, saure, sandige Lehmböden und ist häufig auf Heiden, Magerrasen und in lichten Wäldern und an Waldrändern anzutreffen.

    Für die Biodiversität:

    Das „Gewöhnliche Hunds-Veilchen“ ist tatsächlich die seltenste Pflanzen-Art, die wir in Doro gefunden haben! Um sicherzugehen, dass es sich wirklich um die Unterart „Viola canina subsp. canina“ handelt, haben wir den Profi-Botaniker Adrian Möhl von Info-Flora gefragt und er hat uns das klar bestätigt. Diese Art ist auf der Roten Liste als VU (vulnerable) angegeben und gilt damit als verletzlich. Wir möchten versuchen, sie im Alpengarten anzuziehen und noch mehr zu verbreiten.
    Das Hunds-Veilchen ist nicht nur als seltene Pflanze ein wertvoller Beitrag zur Biodiversität, sondern ist selber auch bedeutend für gewisse Schmetterlingsarten, die wir in Doro als Zielarten definiert haben, wie den „Stiefmütterchen-Perlmutterfalter“ (Argynnis niobe), den „Braunfleckige Perlmutterfalter“ (Boloria selene) und den „Natterwurz-Perlmutterfalter“ (Boloria titania).

    No. 47 – Viola selvatica

    Viola canina subsp. canina

    Fatti interessanti:

    Queste piccole e dolci violette viole sono piuttosto speciali per la biodiversità di Doro. Come habitat, questa specie di pianta preferisce i terreni acidi, sabbiosi e poveri di nutrimento. Si trova spesso nelle brughiere, nelle praterie grezze e nei boschi radi o ai margini delle foreste.

    Per la biodiversità:

    Questo viola è in realtà la specie vegetale più rara che abbiamo trovato a Doro! Per essere sicuri che si tratti davvero della sottospecie „Viola canina subsp. canina“, abbiamo chiesto al botanico professionista Adrian Möhl di Info-Flora e ci ha confermato, che si tratta chiaramente di esse. Questa specie è elencata come VU (vulnerabile) sulla Lista Rossa ed è quindi considerata vulnerabile. Vorremmo cercare di attirarla nel Giardino Alpino e diffonderla ancora di più.

    La Viola selvatica non è solo un prezioso contributo alla biodiversità come pianta rara, ma è anche importante per alcune specie di farfalle che abbiamo definito come specie bersaglio in Doro, come „Argynnis niobe“, „Boloria selene“ e „Boloria titania“.

    Nr. 48 - Sonnenröschen

    Helianthemum nummularium

    Wissenswertes:

    Die Blüten sind nur bei Sonne und nur bei Temperaturen über 20 Grad geöffnet. Die äußeren Staubblätter reagieren auf Berührung ihrer Basis mit sofortigem, langsamem Abspreizen. Dieser Mechanismus dient dazu, Pollen suchende Insekten mit Pollen einzustäuben. Dieser Vorgang ist reversibel. Die Kronblätter besitzen eine starke UV-Reflexion und sind daher für Bienen gut sichtbar. Das wärme- und lichtabhängige Öffnen und Schließen der Blüten kann zu spontaner Selbstbestäubung führen. Die Blüten „leben“ nur einen Tag lang. Nachmittags fallen die Kronblätter bereits ab.

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Die Wirkung von Thymian bei Erkältung & Husten ist in zahlreichen Studien eindeutig belegt. Die jahrhundertealte Erfahrung durch viele Kulturen und Generationen gibt den Forschungen zusätzlich recht. Thymian ist vielen rein chemischen Medikamenten auf diesem Gebiet teils deutlich überlegen, auf jeden Fall aber ebenbürtig.

    Dieser Inhalt stammt aus: https://www.thymian.info/ Wenn Sie Textabschnitte benutzen oder woanders publizieren möchten, dann verlinken Sie bitte dorthin. Vielen Dank.
    Komplette Texte zu kopieren ist nicht gestattet!

    Anwendung als Heilpflanze:

    In der normalen Pflanzenheilkunde wird das Gemeine Sonnenröschen kaum genutzt. Rock Rose (Gemeines Sonnenröschen) ist in der Bachblüten-Therapie jedoch eine sehr wichtige Pflanze. Sie ist eine der Blüten der Notfalltropfen, die bei Angst und Panik eingesetzt wird.

      Für die Biodiversität:

      Schmetterlinge und Wildbienen mögen das Sonnenröschen gerne.

      No. 48 - Eliantemo maggiore

      Helianthemum nummularium

      Fatti interessanti:

      I fiori sono aperti solo al sole e solo a temperature superiori ai 20 gradi. Gli stami esterni reagiscono al contatto con la loro base diffondendosi immediatamente e lentamente. Questo meccanismo serve a spolverare di polline gli insetti in cerca di polline. Questo processo è reversibile. Le foglie dell’Eliantemo maggiore hanno una forte riflessione UV e sono quindi molto visibili alle api. L’apertura e la chiusura dei fiori, dipendenti dal calore e dalla luce, possono portare all’autoimpollinazione spontanea. I fiori „vivono“ solo per un giorno. Nel pomeriggio, i petali già cadono.

      Uso come pianta medicinale:

      Nella normale erboristeria, la rosa del sole (come viene chiamata in tedesco) è poco utilizzata. Tuttavia, l’Eliantemo maggiore è una pianta molto importante nella terapia dei fiori di Bach. È uno dei fiori delle gocce di emergenza, che viene utilizzato per l’ansia e il panico.

      Per la biodiversità:

      Farfalle e api selvatiche amano l’Eliantemo maggiore.

      Nr. 49 - Milder Mauerpfeffer

      Sedum sexangulare

      Wissenswertes:

      Der Mauerpfeffer bildet dichte Polster auf kargem Untergrund. Seine dicklichen, fleischigen Blättchen speichern Wasser für trockene Zeiten. Die Pflanze ist daher ideal für steinige, sonnige Standorte, auch für Dachbegrünungen, Balkone oder Mauern. Dabei leuchten die Blüten des Milden Mauerpfeffers wie gelbe Sterne.

      Anwendung als Heilpflanze:

      • Verdauungsprobleme
      • Wurmbefall
      • Wunden
      • Verbrennungen
      • Warzen
      • Schwielen

      Einfaches Rezept:

      Einige der dicken Blättchen aufschneiden, auf die zu behandelnde Stelle auflegen und mit einem Verband fixieren. 30 Minuten einwirken lassen. Drei Mal täglich wiederholen.

      Für die Biodiversität:

      Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und Fliegen besuchen gerne die kleinen gelben Blüten des Milden Mauerpfeffers, denn sie enthalten viel Nektar. Auch Raupen futtern an der Pflanze, unter anderem die Raupen des wunderschönen Apollofalters.

      No. 49 - Borracina insipida, Erba pignola

      Sedum sexangulare

      Fatti interessanti:

      La borracina insipida forma densi cuscini su terreni magri. Le sue foglie spesse e carnose immagazzinano acqua per i periodi di siccità. La pianta è quindi ideale per luoghi sassosi e soleggiati, anche per tetti verdi, balconi o muri. I fiori della borracina insipida brillano come stelle gialle.

      Uso come pianta medicinale:

      • Problemi digestivi
      • Infestazioni da vermi
      • Ferite
      • Ustioni
      • Verruche
      • Calli

      Ricetta semplice:

      Apri alcune foglie spesse, applicale sulla zona da trattare e fissale con una benda. Lascialo agire per 30 minuti. Ripetilo tre volte al giorno.

      Per la biodiversità:

      Le api selvatiche, i bombi, le farfalle e le mosche visitano volentieri i piccoli fiori gialli perché contengono molto nettare. Anche i bruchi si nutrono della pianta, compresi quelli della bellissima farfalla febo.

      Nr. 50 - Niederliegendes Johanniskraut

      Hypericum humifusum

      Wissenswertes:

      An seinen Blüten erkennt man, dass es sich um ein Johanniskraut handelt. Das Niederliegende Johanniskraut ist das kleinste der Johanniskräuter. Niederliegend passt auch gut, denn die zierlichen Stängel der kleinen Blumen wachsen dem Boden entlang. Als Pionierpflanze besiedelt dieses Johanniskraut gerne offene Bodenstellen.

      Anwendung als Heilpflanze:

      • Die Blätter und Blüten des Niederliegende Johanniskrauts dienten früher als Heilmittel, möglicherweise wirkt es ähnlich wie das Echte Johanniskraut (siehe dort).

      Für die Biodiversität:

      In der Literatur ist nichts auffindbar, doch es kann gut sein, dass das Niederliegendes Johanniskraut ähnlich wie das Echte Johanniskraut ein guter Pollenlieferant für Insekten ist und auch als Raupenfutter für Schmetterlinge dient. Am einfachsten findet man das durch direkte Beobachtung heraus.

      No. 50 - Erba di San Giovanni prostrata

      Hypericum humifusum

      Fatti interessanti:

      L’erba di San Giovanni si riconosce dai fiori. È la più piccola delle erbe di San Giovanni. „Prostrato“ è un termine appropriato, perché i delicati steli dei piccoli fiori crescono lungo il terreno. Come pianta pioniera, l’ erba di San Giovanni prostrata ama colonizzare i terreni aperti.

      Uso come pianta medicinale:

      • Le foglie e i fiori dell’erba di San Giovanni prostrata erano usati in passato come rimedio; può avere un effetto simile a quello dell’erba di San Giovanni comune (vedi qui).

      Per la biodiversità:

      Non si trova nulla in letteratura, ma è possibile che l’erba di San Giovanni prostrata sia un buon fornitore di polline per gli insetti, come l’erba di San Giovanni comune, e che serva anche come cibo per i bruchi delle farfalle. Il modo più semplice per scoprirlo è l’osservazione diretta.